Öffentlichkeitsarbeit/Kampagnen

WorldWideBlanket

Name der Organisation
WorldWideBlanket
Kontakt

Stockstadter Straße 55
63814 Mainaschaff
Deutschland

Telefon
+49 6150 5048291
E-Mail
bettlaken[at]worldwideblanket.de
Beschreibung der Organisation

WorldWideBlanket veranstaltet OpenEvents, um Menschen kreativ zu aktivieren. Ein OpenEvent versteht sich als eine Struktur, um Gedanken, Meinungen und Erfahrungen zum Thema „nachhaltig leben“ auf einem Betttuch festzuhalten.

Partnerregionen

BOCS Foundation

Name der Organisation
BOCS Foundation
Kontakt

Székesfehérvár
Jókai street 18
8000
Ungarn

Telefon
+36 ( 30 ) 2351378
E-Mail
alapitvany[at]bocs.eu
Beschreibung der Organisation

Globales Lernen in Ungarn, innerhalb der ungarischen Minderheiten in der Ukraine, Serbien, Rumänien und in Indien (seit 1977)

Partnerregionen

Organisationstyp

Stiftung Nord-Süd-Brücken

Name der Organisation
Stiftung Nord-Süd-Brücken
Kontakt

Greifswalder Straße 33a
10405 Berlin
BE
Deutschland

Telefon
+49 30 42851385
E-Mail
info[at]nord-sued-bruecken.de
Beschreibung der Organisation
  • Unterstützung des zivilgesellschaftlichen Engagements in den neuen Bundesländern, der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit von Nichtregierungsorganisationen (NRO) sowie des Ausbaus und der Festigung der Landesnetzwerke
  • Finanzielle Unterstützung entwicklungspolitischer Bildungsprojekte 
  • Förderung von Projekten ostdeutscher Nichtregierungsorganisationen
  • Planung und Gestaltung eigener Inlandsprojekte
  • Förderung des Dialogs und Begegnung zwischen Menschen aus Nord und Süd durch gegenseitiges Kennenlernen anderer Gesellschaften und Kulturen
  • Beteiligung an entwicklungs- und friedenspolitischen Kampagnen

Organisationstyp

SMR - Schwedischer Missionsrat

Name der Organisation
SMR - Schwedischer Missionsrat
Kontakt

Gustavslundsvägen 18 Alviks Torg
Box 14038
167 14 Bromma
Schweden

Telefon
+46 8 4536880
E-Mail
info[at]smc.global
Beschreibung der Organisation

Svenska missionsrådet (SMR) ist ein Forum für Kirchen und christliche Organisationen. Die 35 Mitgliedorganisationen können ihre Erfahrungen austauschen und Kompetenz stärken. Eine unserer Hauptaufgaben ist, NGOs in Schweden und dem Süden zu ermöglichen, sich mit der Entwicklungsarbeit zu beschäftigen. Wir arbeiten für Menschenrechte, Religionsfreiheit und Förderung des Glaubens.

Organisationstyp

INKOTA-netzwerk e. V.

Name der Organisation
INKOTA-netzwerk e. V.
Kontakt

Chrysanthemenstraße 1-3
10407 Berlin
BE
Deutschland

Telefon
+49 30 4208202-52
E-Mail
inkota[at]inkota.de
Beschreibung der Organisation

INKOTA ist ein ökumenisches Netzwerk entwicklungspolitischer Basisgruppen, Kirchgemeinden, Weltläden und Einzelengagierter und existiert bereits seit mehr als 30 Jahren.
Wir verstehen uns als Teil der weltweiten globalisierungskritischen Bewegung. Mit unserer Arbeit setzen wir uns für eine Welt ein, in der die Lebensinteressen aller Menschen mehr zählen als das ökonomische Interesse der Privilegierten. Dabei verbinden wir die Unterstützung unserer PartnerInnen im Süden mit entwicklungspolitischer Öffentlichkeitsarbeit und Sensibilisierung in Deutschland.

Partnerregionen

Europäische Kommission - GD für internationale Partnerschaften

Name der Organisation
Europäische Kommission - GD für internationale Partnerschaften
Kontakt

Rue de la Loi 41
1049 Brüssel
Belgien

Telefon
+32 2 2964147
E-Mail
anne-marie.vermunt[at]ec.europa.eu
Beschreibung der Organisation

Europäische öffentliche Einrichtung

Partnerregionen

Organisationstyp

ESTAruppin e. V.

Name der Organisation
ESTAruppin e. V.
Kontakt

Rudolf-Breitscheidstr. 38
16816 Neuruppin
Deutschland

Telefon
+49 3391 7759911
E-Mail
buero[at]estaruppin.de
Beschreibung der Organisation

ESTAruppin ist ein regionaler kirchlich-diakonischer Verein, der aktiv ist in der Flüchtlingsarbeit, der in seinem Arbeitsbereich "fair und global" Workshops und Projekttagen durchführt zu Themen des globalen Lernens, Kampagnen vor Ort entwickelt und diesen Arbeitsbereich kontinuierlich ausbaut. Sich in Aktionsbündnissen gegen Rassismus und Antisemitismus engagiert und am REVERSE-Programm von Brot für die Welt teilnimmt.

Partnerregionen

Organisationstyp

Brot für die Welt - Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e. V.

Name der Organisation
Brot für die Welt - Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e. V.
Kontakt

Caroline-Michaelis-Straße 1
10115 Berlin
Deutschland

Telefon
+49 30 65211-0
E-Mail
kontakt[at]brot-fuer-die-welt.de
Beschreibung der Organisation

"Brot für die Welt" ist seit 1959 das Hilfswerk der Evangelischen Kirche in Deutschland. Jedes Jahr fördert die Hilfsorganisation mehr als 1000 Projekte in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa. "Brot für die Welt" unterstützt dabei Partnerorganisationen, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. "Brot für die Welt" macht sich für die Rechte von Menschen stark, die in der globalisierten Welt benachteiligt und ausgegrenzt sind. Das Motto dabei: "Den Armen Gerechtigkeit".

In seiner Bildungsarbeit setzt "Brot für die Welt" seit vielen Jahren auch auf den Schwerpunkt Globales Lernen. Pädagoginnen und Pädagogen sind zur Mitarbeit im "Arbeitskreis Pädagogik" eingeladen. Auf den Jahresversammlungen entstehen neue Unterrichtsangebote zu Themen des Globalen Lernens.

Alle vier Monate erscheint die Zeitschrift "Global Lernen" unter https://www.brot-fuer-die-welt.de/gemeinden/schulen/global-lernen/ abrufbar. Jede Ausgabe bietet ein entwicklungspolitisches Thema, didaktische Hinweise und Anregungen für den Unterricht in der Sekundarstufe II. Themen der vergangenen Ausgaben waren Finanzkrise, Atomwaffen und Entwicklungszusammenarbeit. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von "Brot für die Welt" organisieren außerdem Veranstaltungen und Seminare mit Fachleuten aus den Partnerländern, erstellen Bildungsmaterialien, führen Wettbewerbe, Schulaktionen und Jugendkampagnen durch – darunter die Aktion "Fair Play for Fair Life" und die Ernährungskampagne "Niemand isst für sich allein" (https://www.brot-fuer-die-welt.de/spenden/wuerde/saatgut/). Außerdem werden Lehrerfortbildungen und Unterrichtsbesuche angeboten.