Grenzenlos Kooperationstag Baden-Württemberg 2024 - BNE Lehrkräftefortbildung

03.02.2024 - 10:00 bis 16:00
03.02.2024 - 10:00 bis 16:00

+++ ANMELDEFRIST bis 27.01.2024 +++

Sie sind Lehrkraft an einer berufsbildenden Schule in Baden-Württemberg? Sie wünschen sich Inspiration, wie Sie Nachhaltigkeit im Unterricht umsetzen können?

Bei der Lehrkräftefortbildung am „Kooperationstag“ im Projekt „Grenzenlos lernen Sie die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen kennen. Sie erhalten Einblicke in den Orientierungsrahmen des Lernbereichs Globale Entwicklung (KMK und BMZ, 2016), und bekommen Tipps wo sie Unterrichtsmaterialien herunterladen können. Mit dabei sind viele Lehrkräfte von anderen beruflichen Schulen – Sie erweitern also auch ihr Netzwerk.

Besonderes Highlight sind die praktischen Übungen gemeinsam mit den Grenzenlos-Aktiven und ihre Themen („Markt der Möglichkeiten“ und „Make a Match“). Die Aktiven sind Studierende aus Lateinamerika, Asien und Afrika von Hochschulen in Baden-Württemberg und darüber hinaus.

Wenn Sie selbst zur dieser Zielgruppe der „Grenzenlos-Aktiven“ gehören, ist der Kooperationstag Modul II der „Grenzenlos“-Qualifikationsreihe. Sie lernen, ihr Nachhaltigkeitsthema kurz und knackig vorzustellen und entwickeln gemeinsam mit den Lehrkräften Ideen für die konkrete Umsetzung im Unterricht!

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Teilnahmebestätigung wird im Rahmen des Seminars verteilt.

Veranstaltungsort: 
HEILBRONN
Deutschland

Grenzenlos Evaluationstag 2023

02.12.2023

Wiesbaden, 07.12.2023: Welche Kompetenzen und Methoden brauchen wir um Bildung für eine nachhaltige Entwicklung zu praktizieren? Diese Fragestellung war zentrales Thema und Diskussionsgegenstand des diesjährigen Evaluationsseminars, das am 02.Dezember 2023 Online über Zoom stattfand. 8 Grenzenlos-Aktive aus 7 Nationen Afrikas, Asiens und Lateinamerikas  sowie 4 Lehrkräfte aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern nahmen an der Veranstaltung teil.

Die Teilnehmenden hoben bei der Veranstaltung besonders hervor, wie gewinnbringend die Interaktion zwischen Studierenden und Lehrkräften ist.  Der zweite Teil der Veranstaltung war den BNE-Kernkompetenzen „Erkennen, Bewerten und Handeln“ gewidmet. Im Mittelpunkt der Antworten stand der Wunsch, für Veränderung zu sorgen. Dies deckt sich mit den Grundkompetenzen von BNE, die im Anschluss  vorgestellt wurden. „Ich gehe inspiriert in den Schulalltag“, so das Resümee einer Schulleiterin aus Baden-Württemberg. 

FOTOS

Veranstaltungsort: 
ONLINE
Deutschland

Grenzenlos Kooperationstag Bayern 2023 - BNE Lehrkräftefortbildung

25.11.2023 - 10:00 bis 16:00

Wiesbaden, 28.11.2023. Trotz Eis und Schnee war der Seminarraum bei der fünften „Grenzenlos“-Lehrkräftefortbildung in Bayern voll. Am 25. November trafen sich Lehrkräfte von beruflichen Schulen und Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika in Regensburg zu den Themen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Globales Lernens.

In der Vergangenheit sei schon einiges erreicht worden, so Karl Geller, Leiter der Fachgruppe für Nachhaltigkeit im Verband der Lehrkräfte an beruflichen Schulen in Bayern (VLB). Doch er plädierte eindrücklich dafür, die rechtlich verankerten Vorgaben für BNE auch im Schulalltag und vor allem in den Prüfungen zu implementieren. „Es darf nicht um Auswendiglernen gehen, wir müssen die Inhalte in der beruflichen Schule lebendig und lebensnah vermitteln. Wir müssen Lust auf Lernen machen“, so Geller.

FOTOS

Veranstaltungsort: 
REGENSBURG
Deutschland

Grenzenlos Qualifikationsseminar II - 2023

10.11.2023 bis 11.11.2023

Wiesbaden, 16.11.2023. „Grenzenlos ist mehr als ein Projekt, es ist ein Lebensstil geworden, in dem wir voneinander lernen können“, so eine begeisterte Grenzenlos-Aktive, die stolz ihr frisch erworbenes, mehrsprachiges Zertifikat als „Facilitator for Global and Intercultural Education“ in der Hand hält. Dass das Zertifikat nicht nur einen persönlichen Gewinn für die Grenzenlos-Aktiven bedeutet, sondern vor allem einen großen gesellschaftlichen Mehrwert darstellt, wurde bei der Zertifikatsübergabe deutlich.

 

FOTOS

Veranstaltungsort: 
Wiesbaden HE
Deutschland

Grenzenlos Qualifikationsseminar II 2024

08.11.2023 - 16:00 bis 09.11.2023 - 15:30
08.11.2024-09.11.2024

+++ ANMELDEFRIST bis 01.11.2024 +++

Diese Veranstaltung ist die Abschlusszertifizierung für ausländische Studierende im Projekt „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“. Sie richtet sich an Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die aktiv beim Projekt mitmachen und ein Zertifikat als „Facilitator for Global and Intercultural Education“ anstreben.

Folgende Leistungen sollten vorab erbracht werden:

  1. Teilnahme Qualifikationsseminar I
  2. Teilnahme Kooperationstag
  3. Durchführung 2 Lehrkooperationen (insgesamt 180 Minuten)
  4. Erstellung Unterrichtskonzept für die berufliche Schule.

Eine unabhängige Fachjury prüft die Grenzenlos-Aktiven und deren methodisch-didaktisches Wissen, den Aufbau des Unterrichtskonzepts und bewertet die Struktur, Rhetorik, Medieneinsatz und Visualisierung. Zentrale Leitlinien sind die Vorgaben des Orientierungsrahmens für den Lernbereich Globale Entwicklung (KMK/BMZ 2016) sowie die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs).

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Teilnahmebestätigung wird im Rahmen des Seminars verteilt.

Veranstaltungsort: 
WIESBADEN
Deutschland

Seiten