Etwa 1 Million Flüchtlinge sind im Jahr 2015 Jahr nach Deutschland gekommen und weltweit sind knapp 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Im Jahr 2016 hat die Bundesregierung etwa 70.000 Bewerbungen von Geflüchteten an deutschen Hochschulen in den folgenden drei Jahren erwartet. Die Bildung dieser Menschen zu sichern, ist eine wichtige Aufgabe. Eine Befragung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) bei ihren Mitgliedshochschulen im Wintersemester 2018/19 hat ergeben, dass sich seit dem Wintersemester 2015/16 insgesamt 10.087 Geflüchtete neu immatrikuliert haben, die Einzelberatungen der Hochschulen wurden sogar von knapp 27.500 Geflüchteten genutzt. 

Auf diesem Portal finden Sie Angebote zum Thema „Geflüchtete und Hochschulen” mit dem Ziel, Geflüchtete und Aktive an deutschen Hochschulen zu unterstützen.

Ihr Angebot wird nicht genannt? Bitte schicken Sie uns einen entsprechenden Hinweis an info[at]wusgermany.de!