Wiener Philharmoniker Gasse 2
5020 Salzburg
Österreich
Telefon: 
+43 662 84141311
office[at]aai-salzburg.at
Beschreibung der Organisation: 

Das Afro-Asiatische Institut Salzburg (AAI) ist eine eigenständige, aber universitätsnahe Einrichtung und wird aus öffentlichen und kirchlichen Mitteln finanziert. Das Ziel des AAI ist es, entwicklungspolitische Bildungsarbeit zu leisten, interkulturelle Begegnungen zu ermöglichen und den interreligiösen Dialog zu fördern.  
Das AAI ist ein Begegnungsort für unterschiedliche Kulturen und Religionen. Mit einem vielseitigen Bildungs- und Kulturprogramm werden globale Zusammenhänge aufgezeigt, für Missstände sensibilisiert und entwicklungspolitische Fragestellungen in den Kontext der Globalisierung und ihrer Risiken gesetzt. Dabei kommen Menschen aus dem globalen Süden, Betroffene sowie ExpertInnen gleichermaßen zu Wort. Im Rahmen des AAI Stipendienprogramms werden Studierende aus afrikanischen, asiatischen und lateinamerikanischen Ländern finanziell unterstützt, persönlich begleitet und in das Bildungsprogramm eingebunden.

Dienstleistungen: 
Referent/-innenvermittlung
Kulturelle Veranstaltungen
Ausstellungen
Weiterbildung
Lobby
Materialien
Networking
Produktion von Bildungs-/Lehrmitteln
Projektmanagement und Verwaltung
Öffentlichkeitsarbeit/Kampagnen
Seminare/Workshops
Schulungen
Ausbildung von Multiplikator/-innen
Themen: 
Armut
Armutsbekämpfung
Asyl
Bildung
Demokratie
Entwicklungspolitik
Entwicklungspolitische Bildungsarbeit
Entwicklungszusammenarbeit
Ernährung/Unterernährung/Hunger
Erneuerbare Energien
Fairer Handel
Flucht
Frieden/Konfliktbearbeitung
Kulturbegegnung
Kultur
Umwelt/Nachhaltigkeit
Globale Regierungsfähigkeit
Globales Lernen/Globale Bildung
Menschenrechte
Indigene Völker/indigene Bewegung
Inter/Multikulturalität
Landrechte
Nachhaltige Entwicklung
Nord-Süd-Beziehungen
Partizipation
Umweltverschmutzung/-zerstörung
Rassismus
Regenwald
Religion
Ressourcen
Terrorismus
Tourismus
Krieg/Konflikt
Wasser
Frauen/Geschlechterbeziehungen
Weltwirtschaft
Partnerregionen: 
Afrika
Asien
Lateinamerika und Karibik
Organisationstyp: 
Nichtregierungsorganisation