Einstieg ins Management interkultureller Veranstaltungen

26.06.2020 bis 28.06.2020

Seminar zum Thema "Einstieg ins Management interkultureller Veranstaltungen"

Co-Leiterin: Conita Ocarina Dewi (Indonesien)

Das Seminar ist eine Weiterbildungschance und Zusatzqualifizierung für alle, die interkulturelle und entwicklungspolitische Veranstaltungen planen, leiten und begleiten wollen. Das Wochenende ist außerdem als Vorbereitung für Studierende gedacht, die bei einer STUBE-Veranstaltung Co-Leiter/-in oder Referent/-in werden möchten.

Programm "Einstieg ins Management interkultureller Veranstaltungen"

Veranstaltungsort: 
Fulda
Deutschland

MotivationMonday - Motiviert den Berufseinstieg vorbereiten

08.06.2020 - 16:00 bis 17:30

Online-Seminar zum Thema "#MotivationMonday - Motiviert den Berufseinstieg vorbereiten"

Wann: 08.06.2020 von 16:00-17:30 Uhr

Anmeldefrist: Donnerstag, 04.06.2020

Am 8. Juni 2020 findet ein Online-Seminar zum Thema "#MotivationMonday - Motiviert den Berufseinstieg vorbereiten" statt. Gemeinsam mit Aicha Bah-Diallo, STUBE Hessen-Alumna und Projektkoordinatorin von MiA-Migrantinnen fit für den Arbeitsmarkt beantworten wir all eure Fragen rund um den Berufseinstieg. Worauf kommt es bei einer Bewerbung an? Was gehört dazu? Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Rahmenbedingungen von internationalen Studierenden in Deutschland gelegt. Die Veranstaltung findet online statt.

Bericht: MotivationMonday - Motiviert den Berufseinstieg vorbereiten

Veranstaltungsort: 
Online
Deutschland

Exkursion: Besuch der Vereinten Nationen in Bonn ***wird verschoben***

28.05.2020

Exkursion: Besuch der Vereinten Nationen in Bonn

**NEUER TERMIN WIRD AN DIESER STELLE UND ÜBER DEN NEWSLETTER BEKANNT GEGEBEN**

 

Wir besuchen die Einrichtungen der Vereinten Nationen (UN) und lernen ihre Aufgaben und Arbeit weltweit kennen. 19 Organisationen und etwa 1000 Mitarbeiter/-innen der UN in Bonn helfen Regierungen und Völkern dabei, Antworten und Wege zu einer nachhaltigen Zukunft auf diesem Planeten zu finden.

Veranstaltungsort: 
Bonn
Deutschland

Fashion Victims - Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie und alternative Konsumformen

15.05.2020 - 14:00 bis 17:00

Online-Seminar zum Thema "Fashion Victims - Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie und alternative Konsumformen"

Wann: 15.05.2020 von 14:00-17:00 Uhr

Anmeldefrist: Freitag, 08.05.2020

Anlässlich der Fashion Revolution Week 2020 und des Jahrestages des Zusammensturzes der Textilfabrik Rana Plaza (24. April 2013) fragen sich die Teilnehmenden des Online-Seminars "Konsum – ich kaufe, also bin ich?". Minimalistischer zu Leben und weniger zu konsumieren, ist einer der wichtigsten Punkte auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. In diesem Online-Seminar wird die Bekleidungsindustrie betrachtet und Ansätze eines nachhaltigen Umgangs mit Kleidung erarbeitet. Das Online-Seminar nimmt sich der Problematik an, dass in immer kürzeren Abständen Fast Fashion-Modemarken neue Trends produzieren - #byebyefastfashion?"

Bericht: Fashion Victims - Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie und alternative Konsumformen

Veranstaltungsort: 
Online
Deutschland

Auf Jobjagd – Berufseinstieg in Deutschland ***wird verschoben***

15.05.2020

Tagesveranstaltung zum Thema "Auf Jobjagd – Berufseinstieg in Deutschland +++WIRD VERSCHOBEN+++

mit dem Competence & Career Center der Hochschule RheinMain

**NEUER TERMIN WIRD AN DIESER STELLE UND ÜBER DEN NEWSLETTER BEKANNT GEGEBEN**

Erfolgreiche Berufseinsteiger/-innen aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die in Deutschland berufstätig sind, berichten von ihren Erfahrungen und geben Ratschläge. Expert/-innen präsentieren mögliche Karrierewege für internationale Studierende, informieren über den deutschen Arbeitsmarkt und bieten einen Bewerbungsmappen-Check an.

Veranstaltungsort: 
Wiesbaden
Deutschland

Seiten