Termin: 
02.12.2022 bis 04.12.2022
Bad Homburg
Deutschland

Bildung im Nord-Süd-Kontext

Ausgehend von einer Einführung in das Verhältnis der Nord-Süd-Beziehungen und damit verbundenen Ungleichheiten, vertiefen wir die Ungleichheitsthematik entlang des Zugangs zu Bildung. Wir betrachten u.a. die finanzielle Zuwendung für Bildung im Norden und im Süden im Vergleich sowie die unterschiedlichen Rahmenbedingungen (Klassengröße/ Lehrer-Schüler- Verhältnis, Lehrergehälter). Anhand konkreter Länderbeispiele setzen wir uns mit Chancenungleichheit auseinander und erfahren, wie Bildung auch in entlegenen Gebieten ermöglicht werden kann.

Programm 2. Halbjahr 2022

Anmeldefrist: 20. November 2022