1
2
3
4
5
6

VERANSTALTUNGSORTE: Die Wochenendseminare finden in wechselnden Städten in Hessen statt von Bad Homburg über Darmstadt, Fulda, Marburg und Wiesbaden. Der Veranstaltungsort steht bei jedem Seminar dabei. Die Fahrtkosten zum Seminarort können innerhalb Hessens für Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika erstattet werden.

TEILNAHME MIT KINDERN: Kinder sind herzlich willkommen bei STUBE! Wir bieten auch in 2019 wieder vier Seminare mit Betreuung für Kinder bis 12 Jahren an! Die Kosten werden übernommen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei uns, wenn Sie sich mit einem Kind für ein Seminar anmelden möchten. Die Kinderbetreuung findet statt, wenn mindestens ein Kind angemeldet ist.

ANMELDUNGEN: Ihre Anmeldungen sind verbindlich. Wir legen großen Wert darauf, dass am gesamten Seminar teilgenommen wird. Die Teilnahme am gesamten Programm ist Voraussetzung für den Erwerb einer Teilnahmebescheinigung.

ZUSAGE oder WARTELISTE: 1-2 Werktage nach Ende der Anmeldefrist werden von STUBE Hessen per Email die Einladungen zum Seminar verschickt bzw. bei Überbuchung wird einigen Interessierten ein Platz auf der Warteliste angeboten.

ABSAGEN oder NICHT-ERSCHEINEN: Um möglichst vielen Studierenden die Chance zu geben an einem STUBE Seminar teilzunehmen, haben wir eine Frist, bis wann eine Teilnahme wieder abgesagt werden kann. Für Absagen, die nach dieser Frist eingehen, oder bei Nichterscheinen zum Seminar, stellen wir für die angefallenen Kosten eine anteilige Ausfallgebühr in Rechnung.

z.B. 29.09.2020

Freitag, 09.10.2020

09.10.2020 - 17:00 bis 11.10.2020 - 14:00

Seminar zum Thema "Wege zu sauberem Wasser"

*mit Kinderbetreuung

Klimawandel, Bevölkerungswachstum und steigende Lebensstandards tragen dazu bei, dass der Druck auf die vorhandenen Wasserressourcen zunimmt. Vor allem in Ländern des Globalen Südens sind diese jetzt schon knapp und die Nachfrage nach Wasser entwickelt sich zu einem globalen Problem. Wie kann und muss gehandelt werden, um das 6. Ziel der Sustainable Development Goals (SDG) zu erreichen? Wie sieht die aktuelle weltweite Situation? Wie kann eine (saubere) Trinkwasserversorgung auch während und nach (Natur-) Katastrophen sichergestellt werden? Der Wasserrucksack „PAUL“, der eine Reinigung von kontaminiertem Wasser sowie Selbsthilfe ermöglicht, wird vorgestellt.

Seminarprogramm Wege zu sauberem Wasser

Halbjahresprogramm Wintersemester 2020/21

Veranstaltungsort: 
Fulda
Deutschland

Freitag, 23.10.2020

23.10.2020 - 17:00 bis 25.10.2020 - 14:00

Seminar zum Thema "Gentechnik und nachhaltige Landwirtschaft: ein Widerspruch?"

Was macht eine nachhaltige Landwirtschaft aus? Was bedeutet „gentechnisch verändert“? Bedeutet eine nachhaltige Landwirtschaft immer auch ökologische Landwirtschaft?Ist (grüne) Gentechnik nachhaltig und trägt sie zu Biodiversität bei? Und was sind ökologische und polit-ökonomische Aspekte von Gentechnik? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, besuchen wir unter anderem die Landbauschule Dottenfelderhof. Ein interaktives Planspiel zum Thema Mais lässt die Chancen und Risiken der Gentechnik sichtbar werden.

Seminarprogramm "Gentechnik und nachhaltige Landwirtschaft"

Halbjahresprogramm Wintersemester2020/21

Veranstaltungsort: 
Bad Homburg
Deutschland

Freitag, 06.11.2020

06.11.2020 - 17:00 bis 08.11.2020 - 14:00

weekendseminar on "Sustainable Cities – Urban Future?"

*Childcare will be offered!

**This seminar will be held in English!

What jeopardizes a European model of sustainable urban development? In order for cities to be “green and healthy”, what do we have to do? There is much more to do than just reducing low-carbon usage. Our example is the city of Darmstadt and its project to become a “smart city“: We will discuss eco-friendly solutions. For example, there are “smart” street lights that can regulate the intensity of light they emit in order to save energy as well avoid light pollution. By installing sensors in a lamp post, parameters of the quality of the city’s air can be measured and thus contribute to reducing air pollution.

Halbjahresprogramm Wintersemester 2020/21

Veranstaltungsort: 
Darmstadt
Deutschland

Freitag, 20.11.2020

20.11.2020 - 17:00 bis 22.11.2020 - 14:00

Seminar zum Thema "Infrastruktur und Gesellschaft: Wiederaufbau nach dem Krieg"

SDG 9 formuliert das Ziel eine belastbare Infrastruktur aufzubauen: Inklusive Industrialisierung soll gefördert und Innovationen unterstützt werden. Sind diese Ziele in einer Nachkriegsgesellschaft umsetzbar? Wie kann der Wiederaufbau nachhaltig gestaltet werden? In diesem Seminar wird insbesondere der politisch demokratische Bereich des Wiederaufbaus betrachtet. Dazu wird ein Blick auf den Bürgerkrieg in Syrien und seiner Folgen geworfen. Eine interaktive Stadtführung in Wiesbaden verdeutlicht uns die Vergangenheit und Gegenwart des Nationalsozialismus in Deutschland.

Halbjahresprogramm Wintersemester 2020/21

Veranstaltungsort: 
Wiesbaden
Deutschland

Freitag, 04.12.2020

04.12.2020 - 17:00 bis 06.12.2020 - 14:00

Seminar zum Thema "Eigentum: wem gehört das Land? Wem nutzt es?"

Rund 370 Millionen Menschen weltweit werden als Indigene bezeichnet. Mindestens ein Viertel der gesamten Landfläche der Erde ist durch Nutzungs- oder Eigentumsrechte in Besitz dieser Menschen. Welche entscheidenden Rollen spielen die Entwicklungszusammenarbeit der OECD-Länder im Vergleich zu asiatischen Investitionen? Und was bedeutet Landgrabbing? Die Folgen von Rodungen sind auf lange Sicht fatal. Auf abgeholzten und landwirtschaftlich übernutzten Flächen kommt es häufig zu Bodendegradation. In einem Planspiel erleben wir den Kampf um den brasilianischen Regenwald.

Halbjahresprogramm Wintersemester 2020/21

Veranstaltungsort: 
Darmstadt
Deutschland

Donnerstag, 10.12.2020

10.12.2020 - 14:00 bis 17:00

Online-Seminar zum Thema "Auf Jobjagd – Berufseinstieg in Deutschland"

*mit dem Competence & Career Center der Hochschule RheinMain

Wie bewerbe ich mich? Wie und wo suche ich nach passenden Stellen? Wie lange habe ich Zeit, um eine geeignete Stelle zu finden? Erfolgreiche Berufseinsteiger/-innen aus Afrika, Asien und Lateinamerika, die in Deutschland berufstätig sind, berichten von ihren Erfahrungen und geben Antworten auf diese und weitere Fragen. Expert/-innen präsentieren mögliche Karrierewege für internationale Studierende und informieren über den deutschen Arbeitsmarkt.

Halbjahresprogramm Wintersemester 2020/21

Veranstaltungsort: 
Online
Deutschland