Published Date: 
Freitag, 10.09.2021

Wiesbaden/Frankfurt a. Main, 10.09.2021. „Solches Engagement ist es, was wir brauchen, um die Globalen Nachhaltigkeitsziele mit Leben zu füllen und dann natürlich auch zu erreichen“, so Staatsministerin Priska Hinz (Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Hessen) in ihrem virtuellen Grußwort anlässlich der Zertifizierung der Philipp-Holzmann-Schule (PHS) in Frankfurt am Main, am 10. September 2021.

Published Date: 
Dienstag, 01.06.2021

Wiesbaden/Wetzlar, 02.06.2021. „Durch „Globales Lernen“ werden Schülerinnen und Schüler bereits in ihrer Ausbildung mit den Herausforderungen und Chancen der Globalisierung vertraut gemacht und gleichzeitig dafür sensibilisiert, unsere einzigartige Welt im Sinne der Nachhaltigkeit zu erhalten und zu gestalten“, gratuliert Tarek Al-Wazir, stellvertretender Ministerpräsident des Landes Hessen und Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen in seinem Grußwort anlässlich der Zertifizierung der kaufmännischen Theodor-Heuss-Schule (THS) in Wetzlar.

Published Date: 
Montag, 16.12.2019

Limburg an der Lahn, 22.11.2019. An der Peter-Paul-Cahensly-Schule (PPC) in Limburg werden Nachhaltigkeit, Globalisierung und interkulturelle Kompetenzen vermittelt. Die PPC-Schule ist somit regionales Vorbild für „mit Freude gelebte Vielfalt und Internationalität“. Sie wurde als erste berufliche Schule im Landkreis Limburg-Weilburg von World University Service (WUS) e.V. im Projekt „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ feierlich ausgezeichnet.

Published Date: 
Mittwoch, 20.11.2019

Gruppenfoto (c) WUS/KZS Hünfeld, Maria Franco 2019

Hünfeld, 18.11.2019.Pünktlich zu Beginn der Global Education Week wurde die Konrad-Zuse-Schule Hünfeld für ihr Engagement im Projekt „Grenzenlos- Globales Lernen in der beruflichen Schule“ ausgezeichnet. Nach der musikalischen Einstimmung durch die Schulband sprachen die Grußworte Thomas Hering (CDU, Mitglied des Hessischen Landtages) und Martina Sauerbier (Stadträtin der Stadt Hünfeld).

Published Date: 
Mittwoch, 27.02.2019

(Kassel, 25.02.2019) Die Elisabeth-Knipping-Schule, Berufliche Schule der Stadt Kassel, erhält am 25. Februar 2019 von World University Service (WUS) die Auszeichnung zur „Grenzenlos-Schule“. Der WUS-Vorsitzende, Dr. Kambiz Ghawami, lobt das Zusatzangebot zu Globalisierungs- und Nachhaltigkeitsthemen im Projekt „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“.

Published Date: 
Dienstag, 11.12.2018

Fulda, 6. Dezember 2018. Für das besondere Zusatzangebot und ihre Selbstverpflichtung zu den Zielen des Globalen Lernens erhält die Richard-Müller-Schule Fulda (RiMS) vom World University Service (WUS) die Auszeichnung zur „Grenzenlos-Schule“. „Die Schülerinnen und Schüler von heute sind die Gestaltenden von morgen. Es ist unser Bildungsauftrag, dieser Generation das Know-How und die Möglichkeiten zu vermitteln, eine lebenswerte Zukunft zu gestalten“, findet Claudia Hümmler-Hille, Schulleiterin der Richard-Müller-Schule in Fulda in ihrer Ansprache.

Published Date: 
Dienstag, 27.11.2018

Gießen, 27. November 2018. Für das besondere Zusatzangebot und ihre Selbstverpflichtung zu den Zielen des Globalen Lernens erhielt die Gießener berufliche Max-Weber-Schule (MWS) am 27. November 2018 vom Verein World University Service (WUS) die Auszeichnung zur „Grenzenlos-Schule“ in Form einer Urkunde und einer Schulplakette. „Ein tolles Engagement, absolut am Puls der Zeit. Herzlichen Dank an alle Beteiligten!“, findet Karsten Wilke, Schulleiter der MWS. Lehrerin Anna Gewiese, die „Grenzenlos“ an die Schule brachte, ergänzt „Der größte Erfolg dieses Engagements liegt für mich in der Nachhaltigkeit der Workshops bei unseren Studierenden. Darauf hoffe ich und dafür setze ich mich gerne ein.“ als die Auszeichnung von WUS (vertreten durch Dr. Julia Boger) überreicht wird.

Published Date: 
Dienstag, 04.09.2018

Die Julius-Leber-Schule in Frankfurt bietet Globalisierungs- und Nachhaltigkeitsthemen im Unterricht an und wird für ihr Engagement zur „Grenzenlos-Schule“ ausgezeichnet.

Wiesbaden, 06.09.2018 (jub) Die berufliche Schule Julius-Leber in Frankfurt am Main bietet ein breites Ausbildungsangebot in den Bereichen Handel, Logistik und Tourismus sowie Gesundheit an. Durch die Teilnahme am WUSProjekt „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ wird das reichhaltige Angebot noch um Nachhaltigkeits- und Globalisierungsthemen bereichert. Dafür erhält die Frankfurter Berufsschule am 06. September 2018, dem 5. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit, die Auszeichnung zur „Grenzenlos-Schule“.

Published Date: 
Freitag, 13.04.2018

WUS-Projekt „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Schule“ zeichnet Berufliche Schule Butzbach für Engagement im Bereich Globales Lernen aus.

Butzbach, den 11. April 2018 (jub).- Wie hängen Klimawandel und Kaffee eigentlich zusammen und was haben Umweltkatastrophen in der Welt mit dem Zustrom an Flüchtlingen in Deutschland zu tun? Die Berufliche Schule Butzbach (BSB) erweitert das Bewusstsein der Schülerinnen und Schüler zu Fragen der Globalisierung und nimmt am WUS-Projekt „Grenzenlos - Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ teil.

Published Date: 
Donnerstag, 25.01.2018

Wiesbaden, den 24. Januar 2018 (jb&ml).- Berufsbildender Unterricht kann zugleich spannend, lehrreich und praxisbezogen sein. Dies zeigt die Kooperation zwischen der Friedrich-List-Schule (FLS) in Wiesbaden  und dem Projekt „Grenzenlos - Globales Lernen in der beruflichen Bildung“[1].

Seiten