Termin: 
22.11.2019 - 17:30 bis 24.11.2019 - 13:45

 

 

Wyndham Garden Berlin Mitte
Osloer Straße 116 a
13359 Berlin
Deutschland

Unser Leben verändert sich rasend schnell, wird kosmopolitischer und interdependenter – vernetzter. Viele Studierende wünschen sich, ihr Interesse an globalen Themen und Fragestellungen und ihr persönliches Engagement einmal mit einer Karriere in  internationalen Arbeitsfeldern und Organisationen zu verbinden. Doch auf was muss man sich inhaltlich und strukturell bei einer Tätigkeit in einer internationalen Organisation einstellen? Ziel des Seminars ist es, internationale Berufs- und Tätigkeitsfelder im Bereich internationaler Zusammenarbeit mit ihren aktuellen Herausforderungen kennenzulernen: Wie arbeiten internationale Organisationen an Themen wie Internationaler und Europäischer Politik, Menschenrechte, Kunst- und Kulturvermittlung, Zivilgesellschaftlichem Engagement oder Bildung und Wissenschaft? In Vorträgen und Gesprächen mit Vertreter/-innen aus dem Berufsfeld wollen wir erfahren, welche Qualifikationen von künftigen Mitarbeitenden von staatlichen und nicht-staatlichen Organisationen verlangt werden und wie der Einstieg in das Berufsfeld gelingt. Der Austausch und die Vernetzung zwischen den teilnehmenden Studierenden und Absolvent/-innen ist ein wichtiger Aspekt der Veranstaltung.

Jetzt informieren und anmelden unter shop.freiheit.org/#!/Veranstaltung/k53ly