World University Service (WUS) bietet eine Reihe von Publikationen zu unterschiedlichen Themen an. Im Filter können Sie nach Jahr, Titel, Reihe und/oder Rubrik ihre gewünschten Publikationen suchen und finden - gerne können Sie uns auch direkt anfragen, wir stehen Ihnen für Auskünfte unter info[at]wusgermany.de jederzeit zur Verfügung. Viel Freude beim Lesen!

Und hier eine Kurzbeschreibung unserer Reihen:

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 66
Dezember 2010

Das städtische Jahrtausend

Leitartikel von Herrn prof. Bernhard Franken, Geschäftsführender Gesellschafter Franken-Architekten

WUS

Wanderausstellung Vietnam, Wiesbaden 2010, 47 gerahmte Fotografien (ca. 30 x 50 cm)

Sie interessieren sich für andere Kulturen? Sie möchten auch Ihrem Umfeld Einblicke in ein internationales Projekt und die vietnamesische Kultur geben? Dann können Sie die Wanderausstellung mit tollen Motiven aus Vietnam buchen! Die gerahmten Fotografien sind während des Jugendaustauschs im August 2010 in Vietnam entstanden. Sie möchten die Fotoausstellung zum Jugendaustausch "Hessen meets Vietnam - Vietnam meets Hessen" in Ihrer Schule, Ihrem Verein oder einem anderen öffentlichen Ort ausstellen? Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören. Der Transport wird organisiert und übernommen vom World University Service (WUS) und ist für Sie kostenlos. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Herrn Christoph Joecker unter joecker@wusgermany.de auf.

WUS

Festschrift 60-Jahre WUS, 2010, DIN A5, 330 Seiten: ISBN: 978-3-922845-45-4

Die vorliegende Publikation präsentiert die Arbeit der zurückliegenden 60 Jahre des World University Service in Deutschland (1950-2010). Über 80 Autorinnen und Autoren schildern, wie sie zum WUS gekommen sind, welche Projekte und Aktivitäten sie durchgeführt haben. Anekdotisch und oft auf sehr humorvolle und spannende Weise führen die Berichte durch die unterschiedlichen Aktionsbereiche des WUS. Unter den Autoren befinden sich Größen wie der ehemalige Staatspräsident Chiles, Ricardo Lagos, der ehemalige Außenminister Norwegens und heutiger Hoher UN-Flüchtlingskommissar Thorvald Stoltenberg; die ehemalige parlamentarische Staatssekretärin im Bundesentwicklungsministerium und jetzige Beraterin des UN-Generalsekretärs Dr. Uschi Eid und Prof. Dr. Wolfgang Bendek, Leiter des Europäischen Menschenrechtszentrums in Graz.

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 65
August 2010

Bildung im Rahmen des Internationalen Jahres der Annäherung der Kulturen

Leitartikel von Staatsministerin im Auswärtigen Amt conelia Pieper, MdB

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 64
Mai 2010

Fußball und Globales Lernen

Leitartikel von Miriam Mayer-Vorfelder, 1. Vorstand KICKFAIR e. V.

Die Print-Ausgabe des Rundbriefes Nr. 64 ist vergriffen, das PDF steht jedoch weiterhin als Download zur Verfügung.

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 63
Dezember 2009

Die globale Finanzkrise und ihre Auswirkungen auf die Entwicklungsländer

Leitartikel von Dr. Winfried Polte, bis vor kurzem Sprecher de Geschäftsführung der DEG Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH, Köln, KfW Bankgruppe

WUS

Logo Dokumentation, Wiesbaden 2009, 182 Seiten, DIN A4

Vom 31. März bis 2. April 2009 fand in Bonn die UNESCO-Halbzeitkonferenz der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) statt. Hauptanliegen der Konferenz war die Erörterung der Relevanz von Bildung für nachhaltige Entwicklung für die Bildungsqualität insgesamt, die Bestandsaufnahme der bisherigen Umsetzung der UN-Dekade und die Entwicklung von Strategien für weitere Aktivitäten. Im Vorfeld der Weltkonferenz hat VENRO den internationalen NRO-Kongress „Global Learning, weltwärts and beyond“ ausgerichtet. Die Vertreter der Zivilgesellschaft diskutierten die bisherigen Ergebnisse der Dekade und deren Herausforderungen. Der hier vorliegende Bericht dokumentiert die Umsetzung von BNE-Projekten aus Sicht der NRO. Über 100 Vertreter aus 50 verschiedenen Ländern haben an dem Dokument mitgewirkt. Der Bericht zeigt deutlich, dass BNE nicht nur ein theoretisches Konzept ist, sondern weltweit in verschiedensten Formen in die Praxis umgesetzt wird. BNE bringt Fragen der ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit zusammen und stärkt den Einzelnen, seine Verantwortung in einer globalisierten Welt wahrzunehmen.

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 62
August 2009

Einmal weltwärts und zurück!

Leitartikel von Heidemarie Wieczorek-Zeul, Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd  Nr. 61
März 2009

UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" - Auf dem Weg zu einer Halbzeitbilanz

Leitartikel von Walter Hirsche, Präsident der Deutschen UNESCO-Kommission und ehemaliger Wirtschaftsminister des Landes Niedersachsen

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 60
Dezember 2008

Bald muss kein Kind mehr verhungern

Leitartikel von Dr. Franz Alt, Journalist und ehemaliger Leiter und Moderator des politischen Magazins "Report"

Die Print-Ausgabe des Rundbriefes Nr. 60 ist vergriffen, das PDF steht jedoch weiterhin als Download zur Verfügung.

Seiten