World University Service (WUS) bietet Publikationen zum kostenlosen Download und Bestellen an. Die unterschiedlichen Themen gliedern sich in die Reihen Ausländerstudium, Bildung international, Globales Lernen, Informationsmaterial, Videos und WUS-Service.

Im Filter können Sie ihre gewünschten Publikationen suchen gerne können Sie uns auch direkt anfragen, wir stehen Ihnen für Auskünfte unter info[at]wusgermany.de jederzeit zur Verfügung. Viel Freude beim Lesen!

WUS - Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 44
Mai 2004

Millenniums-Entwicklungsziel 2:
"Verwirklichung der allgemeinen Primarschulbildung"
Recht auf Grundbildung für alle Kinder

Leitartikel von Dr. Friedhelm Repnik MdL, Sozialminister des Landes Baden-Württemberg und Vorsitzender der Jugendministerkonferenz (JMK)

Die Print-Ausgabe des Rundbriefes Nr. 44 ist vergriffen, das PDF steht jedoch weiterhin als Download zur Verfügung.

Dr. Linda Helfrich/Birgit Glindmeier/Bianca Brohmer

WUS, 2004, dt./engl.

Deutsch: Für eine erfolgreiche globale Zusammenarbeit ist es notwendig, die jeweiligen Ansprechpartner/-innen in den einzelnen Staaten zu kennen und Informationen über deren Tätigkeit europaweit zur Verfügung zu stellen. Als ein Instrument dafür haben wir unsere Datenbank „ENGLOB“ (European Network on Global Learning – Europäisches Netzwerk zum Globalen Lernen) in Kooperation mit dem Nord-Süd-Zentrum des Europarates, den Koordinator/-innen der Global Education Week aus ganz Europa, DEEEP und dem Development Education Forum von CONCORD entwickelt, in der die Adressen wichtiger staatlicher, intermediärer und nichtstaatlicher Akteure des Globalen Lernens enthalten sind.

English: For successful global cooperation structures, it is necessary to make information on the partners and their activities available on an European level. This is why we have created the “ENGLOB" (European Network on Global Learning) database cooperating with the North-South Centre of the Council of Europe, the European coordinators of the Global Education Week, DEEEP and the Development Education Forum of CONCORD. It includes the contact details of all major governmental, intermediary, and non-governmental organisations involved in global learning.

WUS - Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 43
Dezember 2003

Bildungsauftrag Armutsbekämpfung - Da machen wir mit!

Leitartikel von Doris Ahnen, Ministerin für Bildung, Frauen und Jugend des Landes Rheinland-Pfalz und gewählte Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK)

WUS - Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 42
September 2003

Globales Lernen und Internationale Kooperation

Sergio Bitar, chilenischer Bildungsminister

Die Print-Ausgabe des Rundbriefes Nr. 42 ist vergriffen, das PDF steht jedoch weiterhin als Download zur Verfügung.

WUS - Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 41
Juli 2003

"Sind die Medien Schuld am Negativ-Image Afrikas?"

Leitartikel von Erik Bettermann, Intendant der Deutschen Welle

Die Print-Ausgabe des Rundbriefes Nr. 41 ist vergriffen, das PDF steht jedoch weiterhin als Download zur Verfügung.

WUS - Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 40
April 2003

Die "Maastricht-Kriterien" - Eine Europaweite Perspektive für Globales Lernen

Leitartikel von Jos Lemmers, Exekutiv-Direktor des Nord-Südzentrums des Europarates und Liam Wegimont, Leiter der dortigen Abteilung Global Education and Youth Team

Die Print-Ausgabe des Rundbriefes Nr. 40 ist vergriffen, das PDF steht jedoch weiterhin als Download zur Verfügung.

WUS

WUS, 2002, 42 Seiten, dt.

Freundinnen und Freunde, Arbeitskolleginnen und –kollegen, Unternehmerinnen und Unternehmer wurden eingeladen zum Abschied von Alfred Berger in seinen Ruhestand im Herbst 2002, Beiträge für das „Berger-Buch“ zu verfassen. Die Beiträge vereinen Anekdoten, gemeinsame Erlebnisse, Wertschätzungen und Sichtweisen auf Alfred Berger und seine Arbeit für internationale Beziehungen.

WUS - Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 39
Dezember 2002

Gender und Entwicklung

Leitartikel von Bärbel Höhn, Ministerin für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Print-Ausgabe des Rundbriefes Nr. 39 ist vergriffen, das PDF steht jedoch weiterhin als Download zur Verfügung.

WUS - Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd

Rundbrief Bildungsauftrag Nord-Süd Nr. 38
November 2002

World Summit on Sustainable Development Johannesburg 2002

Leitartikel von Heidemarie Wieczorek-Zeul (Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung)

Die Print-Ausgabe des Rundbriefes Nr. 38 ist vergriffen, das PDF steht jedoch weiterhin als Download zur Verfügung.

WUS

Auszeit 44, Heft 3/4, 2002, DIN A5, 122 Seiten, dt.

Nicht nur attraktive Studieninhalte auch die sozialen Rahmenbedingungen am Studienort sind, während eines Studienaufenthaltes von Studierenden aus dem Ausland, bei der Entscheidung für einen Studienort maßgeblich.
Doch diese Rahmenbedingungen scheinen sich in Deutschland, trotz des Wunsches nach der Internationalisierung von Hochschulen, weiterhin zu verschlechtern. Die Beiträge der AUSZEIT 44 zeigen die soziale Lage ausländischer Studierender auf, geben Empfehlungen zur Verbesserung dieser und versuchen zu ermitteln welche Standorte in Deutschland für ausländische Studierende überhaupt noch empfehlenswert sind.

Seiten