Published Date: 
Samstag, 07.02.2015

Auch 2015 wird STUBE Hessen nun zum fünften Mal beim Basketballturnier Cup ohne Grenzen antreten. Das Basketballturnier ist der Beitrag der FRAPORT SKYLINERS zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus. Das Training mit zwei Profitrainern fand am 07.02.2015 statt. Vier Teams trainierten mit viel Spaß für das Basketballturnier, das am Ostermontag, den 06. April stattfinden wird  und ab 12 Uhr in der FRAPORT Arena in Frankfurt beginnt.

Pressemitteilung der FRAPORT SKYLINERS

Published Date: 
Samstag, 31.01.2015

Wir betrauern den Tod unseres Gründungsmitglieds Peter Weinert. Am 31. Januar 2015 ist Peter Weinert im Alter von 93 Jahren verstorben. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern des deutschen Komitee des World University Service (WUS) und hat den Aufbau des WUS seit Ende der 40er Jahre maßgeblich mitgestaltet. Die Trauerfeier findet am Dienstag, 10. Januar 2015, um 9:00 Uhr am Parkfriedhof Lichterfelde (Thuner Platz 2-4, 12205 Berlin) statt.

Published Date: 
Freitag, 23.01.2015

World University Service (WUS) Deutschland warnt davor, dass ausländische Studierende, vor allem aus den arabischen Ländern, als potentielle Islamisten unter Generalverdacht geraten könnten, als Folge der jüngsten Anschläge auf die Satirezeitschrift Charlie Hebdo in Paris. In dem von Michael Gardner am 23. Januar 2015 online erschienen Artikel der University World News wird die Position des WUS deutlich. Es sei nun erst Recht wichtig, junge Menschen aus dem Ausland in Deutschland und Europa zu stärken, damit sie zum Wiederaufbau, zur Stabilisierung und zur Re-demokratisierung ihrer Heimatländer beitragen können, statt diese jungen Menschen als Bedrohung wahrzunehmen. Es sei notwendig, dass sich Deutschland an der Entwicklung einer globalen Friedensarchitektur beteilige - zum Beispiel durch Stipendienprogramme für ExilantInnen.

Published Date: 
Donnerstag, 22.01.2015

Die Rechtshochschule Hanoi hat am 21. Januar 2015, juristische Fachbücher vom deutschen World University Service (WUS) geschenkt bekommen. WUS-Vorsitzender, Doktor Kambiz Ghawami und der Leiter des Hessenbüros in Hanoi, Doktor Bui Cong Tho, überreichten symbolisch die Bücher an Doktor Phan Chi Hieu, den Vizejustizminister und Rektor der Rechtshochschule. Phan Chi Hieu bedankte sich bei WUS für die Zusammenarbeit und Unterstützung in den vergangenen Jahren.

Published Date: 
Freitag, 16.01.2015

Auch in diesem Jahr, am 16. Januar 2015, um 20:00 Uhr, bietet WUS-Aktive Doris Krohn eine Theaterinszenierung mit ausländischen Studierenden an. Es handelt sich dabei um einen Darstellungsversuch der "Deutschstunde" nach Siegfried Lenz. Die Gruppe, bestehend aus 11 Studierenden aus 9 Ländern, inszeniert somit einen der wichtigsten deutschen Nachkriegsromane in 12 Bildern.

Published Date: 
Donnerstag, 15.01.2015

Die dritte und erneut sehr spannende Ausgabe des ANSOLE Newsletters ist erschienen!

Published Date: 
Montag, 29.12.2014

Der World University Service (WUS) dankt allen Freunden, Bekannten, Mitarbeitenden, Aktiven und Sympathisanten und wünscht ein friedliches 2015!

Published Date: 
Dienstag, 16.12.2014

World University Service (WUS) trauert um unser langjähriges aktives Mitglied, Dr. Heiner Rudersdorf, der am 28. September 2014 verstorben ist. Am 16. Dezember 2014 fand ein Gedenkgottesdienst für ihn statt. Heiner wurde am 10.7.1940 geboren und wurde 74 Jahre alt. Beruflich war er bis 2004 Leiter des „Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung -  ZEB“ in Stuttgart. Seit 1975 war er Mitglied im WUS und hat maßgeblich die Arbeit des WUS mitgestaltet und immer wieder neue Impulse im WUS gesetzt.

Published Date: 
Freitag, 07.11.2014

Anlässlich der 64. Jahrestagung des World University Service, Deutsches Komitee e.V. (WUS) findet am Freitagabend, dem 07. November 2014, ein Gastvortrag statt. Thema ist „Die Afrika-Initiative des Bundesministerium für Bildung und Forschung“. Referieren wird Gerd Köhler, ehemaliges Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), verantwortlich für Hochschul- und Forschungspolitik. WUS lädt alle WUS-Mitglieder, Aktiven und MitarbeiterInnen zu der Veranstaltung ab 18.00 Uhr in den Tagungsort Heimathafen Wiesbaden in der Karlstraße 22, 65185 Wiesbaden ein. Um Anmeldung (loch@wusgermany.de) wird gebeten!

Published Date: 
Mittwoch, 24.09.2014

Um das persönliche Engagement für Themen der Einen Welt von Studierenden in Deutschland zu stärken, findet vom 31. Oktober bis 02. November 2014 das Seminar "Studierende und Entwicklungszusammenarbeit" in Berlin von der Friedrich-Naumann-Stiftung FÜR DIE FREIHEIT in Kooperation mit dem World University Service (WUS) statt.

Seiten