Jahr: 
2017
Preis: 
0,00€

Zwei Hinweise in eigener Sache: der World University Service (WUS) hat in diesem Jahr erneut den Förderpreis „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgeschrieben. Mit dem Preis werden Studierende und Absolventen/-innen an deutschen Hochschulen auszeichnen, die sich in ihren Studienabschlussarbeiten – gleich welcher Fachrichtung – mit einem der folgenden Themen der Sustainable Development Goals (SDG) auseinandersetzen: Migration, Flucht, Menschenrecht auf Bildung, Globales Lernen, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Bewerbungsfrist ist der 30. Juni 2017. Weitere Informationen und Kriterien zur Bewerbung finden Sie auf der Webseite.
Das Projekt „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ wird nun auch in Brandenburg und Baden-Württemberg durchgeführt. Grenzenlos bietet berufsbildenden Schulen kostenlos an, dass Referent/-innen Workshops zu Themen des Globalen Lernens im Unterricht mitgestalten. Die Grenzenlos-Referent/-innen sind qualifizierte Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Weitere Informationen finden Sie in diesem Newsletter.