Jahr: 
2015
Preis: 
0,00€

Am 23. April startete die dritte Runde eines Wettbewerbs, der vom Westfälischen Landestheater Castrop-Rauxel und der EXILE-Kulturkoordination geführt wird: IN ZUKUNFT III ist ein Literaturwettbewerb für Autor/-innen mit Migrationshintergrund. Er hat zum Ziel, Menschen, die sich bisher noch kaum im deutschen Theater vertreten sahen zu ermutigen, für die Bühne zu schreiben. Durch den Wettbewerb sollen die Teilnehmenden dabei unterstützt werden, eine Idee für ein Theaterstück zu entwickeln und durchzuarbeiten. Als Ergebnis wird das Stück dann auf der Bühne öffentlich umgesetzt. Insgesamt acht Bewerber/-innen können monatlich an acht Workshop-Wochenenden von September 2015 bis April 2016 teilnehmen. Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2015.

Für Aktive in der entwicklungspolitischen Bildung ein Hinweis: das BMZ schreibt für dieses Jahr zusätzliche Mittel für das FEB Programm aus: Interessierte Projektträger/-innen können bis zum 31. Mai 2015 Anträge für Projekte stellen, die frühestens im August 2015 starten. Eine Bewilligung der Anträge ist für September 2015 vorgesehen.