Jahr: 
2014
Preis: 
0,00€

Ende September 2014 fand die offizielle nationale Abschlusskonferenz der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) in Bonn statt, bei welcher die „Bonner Erklärung 2014“ von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gemeinsam verabschiedet wurde. Die Konferenzteilnehmenden unterstützen das Weltaktionsprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung" (2015-2019), das sich an die UN-Dekade anschließen wird, und den von der UNESCO entwickelten Zielkatalog. Die politische Unterstützung inklusive entsprechender Ressourcen solle fortgesetzt und wo immer möglich verstärkt werden.
Zuvor wurde im Rahmen der VENRO-Konferenz „Transformative Bildung für eine zukunftsfähige Entwicklung“ die „Berliner Erklärung zum Aufbruch in das Weltaktionsprogramm ‚Bildung für nachhaltige Entwicklung‘“ gemeinsam von zivilgesellschaftlichen Akteuren verabschiedet, die als Beitrag zum Weltaktionsprogramm und zur Gestaltung der Zukunftscharta des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung dienen soll. Die Berliner Erklärung wurde ebenfalls im Rahmen der Bonner Konferenz als Empfehlung übergeben. Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass sowohl der Niedersächsische als auch der Nordrhein-westfälische Landtag Entschließungsanträge zum Europäischen Jahr der Entwicklung 2015 an die jeweiligen Landesregierungen gestellt haben und damit das Thema der Entwicklungszusammenarbeit ganz oben auf der Agenda steht.