Jahr: 
2021
Preis: 
0,00€

> Newsletter Bildungsauftrag Nord-Süd / Februar 2021 (Browserversion)

In seinem Interview mit Education Cannot Wait erklärt VN-Generalsekretär António Guterres, wie wichtig es ist, kurzfristige Krisenintervention mit dem Aufbau langfristiger Unterstützungsstrukturen zu verbinden. Er sagt dies im Hinblick auf die weltweite Bildungskrise, die durch die Covid-19-Pandemie hervorgerufen wurde. Entwicklungspolitische Bildungsarbeit arbeitet im Kern darauf hin, dass sich Strukturen langfristig und grundlegend nachhaltiger entwickeln, dass im Krisenfall starke Grundlagen bestehen, auf die man zurückfallen kann, dass aus einer Krise nicht zehn weitere folgen. Zivilgesellschaft, Länder und Bund setzen sich gemeinsam für entwicklungspolitische Bildung ein. Zu ihren vielfältigen Aktivitäten berichtet auch die Februar-Ausgabe des Newsletters Bildungsauftrag Nord-Süd. Sehen Sie u. a. die Beiträge zur Landeskonferenz in Nordrhein-Westfalen „Durch Krisen lernen – Eine neue Welt denken“, zur Handreichung zu Bildung für nachhaltige Entwicklung im öffentlichen Bibliothekswesen aus Sachsen und dem Future Fiction Kreativwettbewerb des Karlsruher Instituts für Technologie.