Weitere Hinweise auf Materialien und Bücher zu Nord-Süd-Themen gibt es unter Bildungsangebote.

Das Aktionsheft "Werde Aktivist*in!" (PDF) richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die sich in ihrer Schule und Freizeit aktiv für eine gerechtere Zukunft und für Veränderungen einsetzen wollen. Auf 44 Seiten bieten das Eine Welt Netz NRW und die BUNDjugend NRW im Rahmen des Kooperationsprojekts "Einfach ganz ANDERS - Ganztagsschulen für mehr Nachhaltigkeit" Unterstützung für Schüler und Schülerinnen, die sich engagieren und aktiv werden wollen.

Sabine Andresen und Renate Möller unter Mitarbeit von Johanna Wilmes, Dilan Cinar und Pia Nolting

Die Bertelsmann Stiftung hat im Februar 2019 die deutsche Studie „Children‘s Worlds +“ der internationalen Befragung „Children’s Worlds“ herausgegeben. Sie umfasst die Ergebnisse einer quantitativen Fragebogenerhebung über das subjektive Wohlbefinden von Kindern zwischen acht und vierzehn Jahren.

grenzenlos e. V. Vereinigung internationaler Freiwilliger

Die „Wandelfibel – Wegweiser*in für ein zukunftsfähiges Leben“ gibt Inspiration für den Weg zu einem nachhaltigeren Leben und beinhaltet viele Impulse und Vorschläge, wie die Lesenden aktiv werden können. Auf den rund 300 Seiten werden diverse Initiativen, Veranstaltungen und Förderprogramme vorgestellt.

(September 2019) Um die Behandlung des Themas Klimaschutz in Schule und Unterricht zu erleichtern, hat das Portal Globales Lernen in seiner Rubrik „Im Fokus“ Bildungsmaterialien zum Klimawandel und der Fridays for Future-Bewegung zusammengestellt.