Published Date: 
14.01.2020

(Januar 2020) Heft 9 der Reihe „Forum Entwicklungspolitik Brandenburg“ mit dem Titel „Brandenburg auf dem Weg in die Zukunftsfähigkeit?“ ist erschienen. Es stellt verschiedene Beispiele aus der entwicklungspolitischen Praxis in Brandenburg vor. Ortwin Renn, geschäftsführender wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Transformative Nachhaltigkeitsforschung in Potsdam (IASS), schreibt in seinem Beitrag über die unterschiedlichen Konzepte ökologischer, ökonomischer und sozio-kultureller Nachhaltigkeit und deren Schnittstellen sowie Voraussetzungen. Einige dieser Schnittstellen werden in den folgenden Beiträgen näher erläutert. Weiter werden die Ergebnisse des zehnten Round Table Entwicklungspolitik Brandenburg 2019 vorgestellt. Im Beitrag von Michael Krake, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, geht es um die Agenda 2030 und die globalen Partnerschaften, die notwendig sind, um die angestrebten Nachhaltigkeitsziele der Agenda erreichen zu können. Er geht in diesem Zusammenhang besonders auf die Rolle Brandenburgs ein und nennt einige Beispiele, an denen sich zeigt, dass die Verantwortung für die Nachhaltigkeitsziele durch die Umsetzung verschiedener Maßnahmen und Projekte wahrgenommen wird. Die Ausgabe wurde von WeltTrends und dem Verbund Entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen Brandenburgs e. V. (VENROB) herausgegeben und durch die Mittel der Landesregierung gefördert.

Info: Verbund Entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen Brandenburgs (VENROB) e. V., Tuchmacherstraße 49, 14482 Potsdam, Ansprechpartner: Uwe Prüfer, Tel. 03317 048966, info[at]venrob.org, www.venrob.org