Aktuelles aus Brandenburg

Published Date: 
Mittwoch, 18.05.2022

(Mai 2022) Die entwicklungspolitischen Eine-Welt-Landesnetzwerke ENS (Sachsen), ENSA (Sachsen-Anhalt), EWNT (Thüringen), VENROB (Brandenburg) und die Stiftung Nord-Süd-Brücken laden bundesweit am 14. Juni 2022 zum Fachtag „Der Krieg & wir“ in Leipzig ein.

Published Date: 
Mittwoch, 16.03.2022

(März 2022) Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) erhält in den nächsten Jahren bis zu 399.000 Euro aus dem Programm „SDG-Partnerschaften“ für Kooperationsprojekte mit Partnern aus Ecuador und Kuba.

Published Date: 
Dienstag, 15.03.2022

(März 2022) Für Lehrkräfte in Brandenburg und in Berlin bietet der Verein Carpus e. V. die modulare Fortbildungsreihe „Das übergreifende Thema ‚Nachhaltige Entwicklung / Lernen in globalen Zusammenhängen‘ Anregungen für eine diskriminierungssensible pädagogische Umsetzung im Unterricht“ an.

Published Date: 
Montag, 14.03.2022

(März 2022) Wie können Konflikte um Land dauerhaft friedlich gelöst und dabei Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung in all ihren Dimensionen in Einklang gebracht werden? Darüber kommen beim Branden - burger Online-Dialog „Mit Afrika lernen“ am 24. März 2022, von 17 bis 18:30 Uhr Fachleute aus Brandenburg und Mosambik ins Gespräch.

Published Date: 
Freitag, 11.02.2022

(Februar 2022) Im SDG-Fonds (Sustainable Development Goals – SDG) der Stiftung Nord-Süd-Brücken können 2022 wieder Projekte der entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationsarbeit von eingetragenen, gemeinnützigen Vereinen aus Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen- Anhalt und Thüringen gefördert werden.