Published Date: 
12.10.2021

(Oktober 2021) Das Fachreferat für Entwicklungszusammenarbeit im saarländischen Bildungsministerium bietet am 21. Oktober von 18 bis 20 Uhr eine digitale Informationsveranstaltung zur Förderung von entwicklungspolitischen Projekten an. Geförderte Projekte müssen sich an den Kriterien einer nachhaltigen Entwicklung im globalen Kontext gemäß dem jeweils aktuellen weltweiten Diskurs orientieren und können Auslandsprojekte im Globalen Süden, Inlandsprojekte der entwicklungspolitischen Bildung oder innovative Kooperationsprojekte sein. Sie sollen geeignet sein, das Gefälle zwischen Gebenden und Nehmenden in der Entwicklungszusammenarbeit aufzubrechen und den Beteiligten in Deutschland wie im Ausland andere Wahrnehmungen zu ermöglichen. Zuwendungsempfängerinnen und Zuwendungsempfänger können gemeinnützige Vereine oder Stiftungen mit Sitz und Geschäftsbetrieb im Saarland, in der Bundesrepublik Deutschland anerkannte Kirchen und Religionsgemeinschaften (wenn die mit der Projektdurchführung befasste Gliederung ihren Sitz im Saarland hat) sowie bei Inlandsprojekten, die eine Bildungsmaßnahme im Saarland umsetzen, gemeinnützige Vereine oder Stiftungen mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland sein. Es wird um Anmeldung zu der Veranstaltung per Mail an entwicklungszusammenarbeit[at]bildung.saarland.de gebeten.

Info: Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes, Referat B5 Entwicklungszusammenarbeit, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Demokratiepädagogik, Trierer Straße 33, Ansprechpartnerin: Katharina Meßinger, Tel. 0681 501-7361, entwicklungszusammenarbeit[at]bildung.saarland.de, https://www.saarland.de/mbk/DE/portale/entwicklungportal/home/home_node