Published Date: 
14.10.2019

(Oktober 2019) Das Landesministerium für Bildung und Kultur veranstaltet am 2. Dezember 2019 die Fachtagung „Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Saarland“ in den Sälen des Ministeriums. Schulleitungen, Lehrkräfte, Schüler/-innen, Eltern und weitere Interessierte sind eingeladen sich bei der Fachtagung zum Thema Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) zu informieren und auszutauschen. Eine nachhaltige Entwicklung gewinnt sowohl in gesellschaftlichen wie auch politischen Kontexten stetig an Bedeutung. Immer mehr Schulen engagieren sich weltweit für eine zukunftsorientierte Verankerung von BNE-Konzepten, um den Schüler/-innen verantwortungsbewusste Handlungskompetenzen zu vermitteln. In Zeiten der Globalisierung ist es wichtig, dass die Schüler/-innen lernen, welche globalen Auswirkungen ihr Verhalten und ihre Entscheidungen für die Zukunft haben. Aus diesem Grund fördert das Saarland die Verbreitung von BNE-Konzepten in Bildungsstätten. Wie die systematische Integration von Bildung für Nachhaltige Entwicklung bereits umgesetzt wird und wie in Zukunft weiter an den Bemühungen gearbeitet werden kann, soll auf der Fachtagung in Workshops und Vorträgen diskutiert werden. Das Programm und weitere Informationen finden Interessierte hier. Anmeldungen per Email sind bis zum 25. Oktober 2019 möglich. 

Info: Ministerium für Bildung und Kultur Entwicklungszusammenarbeit, Trierer Str. 33, 66111 Saarbrücken, Ansprechpartnerin: Katrin Frey, Tel. 0681 501-7923, k.frey[at]bildung.saarland.de, bne[at]bildung.saarland.de, https://www.saarland.de/ministerium_bildung_kultur.htm