Published Date: 
05.06.2020

(Juni 2020) Die diesjährigen Entwicklungspolitischen Bildungstage im Saarland (EPOBITS) finden vom 31. August bis zum 2. Oktober zum Thema Klimaschutz statt. Der Schwerpunkt liegt auf Ziel 8 „Menschenwürdige Arbeit“ und Ziel 13 „Maßnahmen zum Klimaschutz“ der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen. Es wird die Wanderausstellung „Klimazeugen“ gezeigt. Diese steht auch zur Ausleihe zur Verfügung. Bei den EPOBITS bietet das Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland zusammen mit vielen Partnerorganisationen Bildungs- und öffentliche Veranstaltungen an. Ziel ist es, einer breiten Öffentlichkeit Themen der Einen Welt und das Engagement für eine friedlichere, gerechtere und nachhaltigere Weltgemeinschaft näher zu bringen. Die EPOBITS richten sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Saarlandweit können in dieser Zeit kurze Workshops bis hin zu ganzen Projekttagen gebucht werden.

Info: Netzwerk Entwicklungspolitik im Saarland e. V., Haus der Umwelt, Evangelisch-Kirch-Str. 8, 66111 Saarbrücken, Tel. 0681 9385235, bildung[at]nes-web.de, www.nes-web.de/bildungsangebote/entwicklungspolitische-bildungstage