Aktuelles aus dem Saarland

Published Date: 
Freitag, 13.01.2023

(Januar 2023) Am 8. September 1973 fand die erste Verkaufsaktion von fair gehandelten Waren im Saarland statt. Anlässlich dieses Jubiläums hat sich ein Bündnis aus mehreren zivilgesellschaftlichen Organisationen, Weltläden und Vertreterinnen und Vertreter von Bildungseinrichtungen, Städten, Gemeinden und Landkreisen gebildet. Die Aktivitäten im Rahmen des Jubiläums sind ein wichtiger Schritt auf dem Weg des fairen Saarlands zur Zertifizierung als erstes deutsches Fairtrade Bundesland.

Published Date: 
Mittwoch, 14.12.2022

(Dezember 2022) Bis zum 31. Dezember 2022 können sich saarländische Träger für die Projektförderung im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit beim Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes bewerben.

Published Date: 
Mittwoch, 16.11.2022

(November 2022) Am 15. September 2022 hat die AG Entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit des Bund-Länder-Ausschusses Entwicklungszusammenarbeit in Saarbrücken auf Einladung der saarländischen Bildungs- und Kulturministerin Christine Streichert-Clivot getagt. Vertretungen von Bund und Ländern in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung kommen einmal jährlich mit Nichtregierungsorganisationen und bundesweiten Bildungsträgern zusammen, um Themen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit im gemeinsamen Austausch zu erörtern.

Published Date: 
Mittwoch, 16.11.2022

(November 2022) Im Saarland hat am 30. September 2022 zum zweiten Mal die Netzwerkveranstaltung „Schule der Nachhaltigkeit“ unter dem Leitgedanken „Räume für BNE schaffen“ stattgefunden. Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot verlieh gemeinsam mit Umweltministerin Petra Berg vier Schulen das Siegel „Schule der Nachhaltigkeit“, wodurch nun insgesamt 13 saarländische Schulen zertifiziert sind.

Published Date: 
Donnerstag, 10.11.2022

(November 2022) Bis zum 31. Dezember 2022 können sich saarländische Träger für die Projektförderung im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit beim Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes bewerben. Das Saarland fördert Projekte der Entwicklungszusammenarbeit, die klar definierte, realisierbare Ziele haben und innerhalb des vorgesehenen Zeit- und Mittelrahmens verwirklicht werden können.