Published Date: 
07.07.2020

(Juni 2020) Der 3. Fachtag Friedensbildung des Mitteldeutschen Netzwerks Friedensbildung findet vom 6. bis 7. November 2020 in Halle a. d. Saale statt. Er ist dem Thema „Klima und Frieden – #FriedenforFuture“ gewidmet. Auf dem interaktiven Fachtag werden die Themen Klima und Frieden zusammengedacht und für die Bildungsarbeit sowie das zivilgesellschaftliche Engagement weiterentwickelt. Fragestellungen wie „Was verbindet das Engagement für Frieden mit dem Engagement für Klimagerechtigkeit?“ und „Wie können etablierte und neue Akteur*innen zusammen an diesen Fragen arbeiten?“ stehen im Mittelpunkt der Diskussion. Ebenso geht es um Formate, die Klima und Frieden als Themen der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit etablieren. Auch der ländliche Raum wird in den Blick genommen. Der Fachtag richtet sich an Praktiker*innen der Bildungsarbeit, pädagogische Fachkräfte, Aktivist*innen und zukünftige Multiplikator*innen. Vorschläge für interaktive Angebote können vorab eingereicht werden. Das Netzwerk Friedensbildung Mitteldeutschland versammelt Bildungsaktive, die sich in Sachsen, Sachsen­-Anhalt und Thüringen für Friedensbildung und ­pädagogik einsetzen.

Info: Netzwerk Friedensbildung Mitteldeutschland, c/o Friedenskreis Halle e. V., Große Klausstr. 11, 06108 Halle/Saale, Tel. 0345 279807-10, Ansprechpartnerin: Julia Wenger, julia.wenger[at]friedenskreis-halle.de www.friedensbildung-mitteldeutschland.de