Published Date: 
16.11.2018

Der Nationale Aktionsplan „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) tourt von Februar bis Dezember 2018 durch Deutschland. Der Termin in Halle (Saale) vom 22. bis 23. November 2018 soll Anknüpfungspunkte und Impulse für neues Engagement zur Umsetzung des Nationalen Aktionsplans liefern. Schwerpunkte bilden im länderübergreifenden Kontext die Qualitätsentwicklung von BNE, die strukturelle Verankerung in Lehr- und Bildungsplänen sowie die stärkere Einbindung in die Lehrer/-innen- und Erzieher/-innenausbildung. Die Veranstaltung bietet Lehrkräften, zivilgesellschaftlichen Akteur/-innen und weiteren Interessierten die Möglichkeit, sich in Workshops über Strategien und Methoden zur Umsetzung von BNE zu informieren sowie in einen konstruktiven Gedankenaustausch zu treten. Darüber hinaus werden Vertreter/-innen des Jugendforums youpaN spezielle Themen mit dem Fokus auf Jugendliche und junge Auszubildende präsentieren.Sehen Sie sich auch den Projektbeitrag zur GLOBAL EDUCATION WEEK an!

Info: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) , Ansprechpartner: Holger Mühlbach, Riebeckplatz 9, 06110 Halle (Saale), Tel. 0345 2042-305, Holger.Muehlbach@lisa.mb.sachsen-anhalt.de, www.bne-portal.de, www.lanu.de