Published Date: 
09.03.2020

(März 2020) Am 4. März 2020 fand der 2. Stakeholder Workshop zur Landesstrategie für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) statt. Der schleswig-holsteinische Landtag geht damit dem Beschluss zur Erarbeitung einer BNE-Landesstrategie nach, die im Koalitionsvertrag festgelegt ist. Sowohl die beteiligten Ressorts als auch die Stakeholder der Bildungsarbeit sind in den Prozess involviert. Den Anfang machte ein Workshop im Oktober 2019, an dem zahlreiche Vertreter*innen aus der Landesverwaltung und von zivilgesellschaftlichen Organisationen teilnahmen. Dieser bot die Möglichkeit, relevante BNE-Akteur*innen zu vernetzen, gemeinsame Positionen zu sondieren, notwendige Handlungsfelder zu definieren und die ersten Schritte zu einer BNE-Strategie festzulegen. Bei dem Stakeholder-Workshop im März 2020 wurden die Ergebnisse der beiden vorangegangenen Beteiligungsforen diskutiert und präzisiert. In einem finalen Partizipationsformat gen Sommer soll der fertige Strategieentwurf über einen mehrwöchigen Zeitraum von den Stakeholdern begutachtet und kommentiert werden können, sodass Wünsche und Anmerkungen zu allen Bildungsbereichen und dem Strategieüberbau dezidiert Berücksichtigung finden.

Info: Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung, Mercatorstraße 3, 24106 Kiel, Ansprechpartner: Dennis Scheffler, Tel. 0431 988-7326, dennis.scheffler[at]melund.landsh.de, www.schleswig-holstein.de