Published Date: 
14.10.2019

(Oktober 2019) Die Volkshochschule Arnstadt-Ilmenau veranstaltet in Kooperation mit dem Nachhaltigkeitszentrum Thüringen und dem Verein Zukunftsfähiges Thüringen e. V. eine neue Veranstaltungsreihe. Unter dem Titel „Wie überleben wir den Klimawandel?“ sollen in Vorträgen, Diskussionen und Planspielen die Themen Klimawandel und Klimaschutz mit verschiedenen Schwerpunkten behandelt werden. Am 23. Oktober 2019 findet dazu die Veranstaltung „Wir – die Klimakiller?“  in Arnstadt statt, bei der die Teilnehmenden ihre persönliche CO2-Billanz messen und erfahren, wie sie selbst zu mehr Klimaschutz beitragen können. In Ilmenau wird die gleiche Veranstaltung am 24. Oktober 2019 angeboten. Es folgt der Vortrag  „Mit Bäumen fing es an“ am 13. November 2019 in Arnstadt, in dem mit Blick auf Vergangenheit und Zukunft das Konzept der Nachhaltigkeit diskutiert wird. Am 21. November 2019 können sich Interessierte in Ilmenau bei einem gemeinsamen Essen über fairen Handel und faires Essen auf kommunaler Ebene informieren. Ilmenau ist seit 2018 Fairtrade-Town und engagiert sich für ein gerechtes Miteinander.

Sie finden die Veranstaltungsreihe auch im Angebot der Global Education Week, die vom 18. bis 24. November unter dem Motto „Wake Up! Letzer Aufruf für den Klimaschutz.“ stattfindet.

Info: Nachhaltigkeitszentrum Thüringen Zukunftsfähiges Thüringen e. V., Schönbrunnstraße 8, 99310 Arnstadt, Ansprechpartnerin: Saskia Schiller, Tel. 03628 9295429, www.vhs-arnstadt-ilmenau.de/index.php?id=9&kathaupt=26%3B&suchesetzen=false%3B&kfs_stichwort_schlagwort=klimawandel&tx_indexedsearch%5Bsubmit_button%5D=