Published Date: 
15.04.2019

Ein breites Bündnis an entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisationen lädt unter Federführung des Welthauses Stuttgart am 10. Mai 2019 EU-Kandidat/-innen verschiedener Parteien zum Gesprächein. Unter der Überschrift „Europa – weltoffen und global gerecht?!“ diskutieren die Parteivertreter der Grünen, der SPD und der CDU mit Dr. Boniface Mabanza von der Kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika zu den über die Außenhandelsbeziehungen und die Agrarwirtschaft der Europäischen Union. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Haus der katholischen Kirche in Stuttgart.

Info: Welthaus Stuttgart e. V., Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart, Tel. 0711 315163-48, koordination[at]welthaus-stuttgart.de, https://www.welthaus-stuttgart.de/presse/details/podiumsdiskussion-zu-den-europawahlen/