Published Date: 
05.06.2018

Mit der Auszeichnung „Faire Schulklasse – Klasse des Fairen Handels“ zeichnet die Fairtrade Initiative Saarland seit 2010 jährlich das Engagement von Schüler/-innen aus, die sich gemeinschaftlich im besonderen Maße für den Fairen Handel einsetzen. Auch 2018 sind deutschlandweit alle Schulklassen und Kurse aller Schulformen aufgerufen, sich um die Auszeichnung „Faire Schulklasse – Klasse des Fairen Handels im Schuljahr 2017/18“ zu bewerben. Alle Grundschulklassen, alle Klassen und Kurse an weiterführenden Schulen, Berufsschulen sowie Abendschulen, die in diesem Schuljahr Aktivitäten zum Fairen Handel durchgeführt haben oder noch bis Ende des aktuellen Schuljahres planen, können sich um die Auszeichnung bewerben. Detaillierte Informationen zu Kriterien, zur Auszeichnung und zum Bewerbungsprozess können unter www.faire-klasse.de abgerufen werden. Die Bewerbungen können online oder auf dem Postwege bis zum Bewerbungsschluss am 1. Juni 2018 eingereicht werden. Die Auszeichnungen an prämierte „Faire Klassen“ werden nach Eingang und Prüfung durch die Fachjury von der Fairtrade Initiative Saarland kurz vor oder nach den Sommerferien 2018 vergeben.

Info: Fairtrade Initiative Saarland, Kampagne mit Auszeichnung „Faire Schulklasse – Klasse des Fairen Handels“, Ev.-Kirch-Str. 8, 661111 Saarbrücken, Ansprechpartner: Peter Weichardt, Tel. 0681/41099810, p.weichardt@faire-klasse.de, www.faire-klasse.de, www.faires-saarland.de