Published Date: 
Freitag, 16.11.2018

Der Pädagogische Austauschdienst (PAD) fördert aus Mitteln des Auswärtigen Amts langfristig angelegte Partnerschaften zwischen Schulen in Deutschland und Schulen in den USA, Israel oder den Palästinensischen Gebieten, mit Staaten in Ost-, Mittelost- und Südosteuropa sowie Staaten in Afrika und Asien. Insgesamt bietet der PAD vier Förderprogramme an: German-American Partnership Program, Schulpartnerschaften mit Ost-, Mittelost- und Südosteuropa sowie den Baltischen Staaten, Schulpartnerschaften mit Israel und Schulpartnerschaften der PASCH-Initiative.

Published Date: 
Freitag, 16.11.2018

Am 25. September 2018 erschien der Bericht „So geht Nachhaltigkeit! Deutschland und die globale Nachhaltigkeits-Agenda 2018“ in Berlin. Der Bericht dokumentiert 17 Vorzeige-Initiativen und Projekte, wie man sich in Deutschland und auf der Welt sozial gerecht und ökologisch sauber organisieren kann.

Published Date: 
Dienstag, 23.10.2018

(wus/23.10.18) Erstmals im Jahr 1973 wurde der 24. Oktober von der Generalversammlung der Vereinten Nationen zum „World Development Information Day (WDID)“ ausgerufen. Aktueller denn je erinnert der Tag daran, dass Wissen über nachhaltige Entwicklung deren Ziele und Projekte fördert, sondern auch Bildung selbst eines der wichtigsten Entwicklungsziele ist. Das erfordert entsprechende Investitionen.

„Die aktuelle Diskussion zum „Digitalpakt“ über fünf Milliarden EURO zwischen Bund und Ländern bietet eine einmalige Chance: Es gilt nicht nur über Investitionen in die Hardware zu sprechen, sondern auch über die Inhalte des Digitalangebotes für Schulen. Hier bietet z. B. die Bildung für nachhaltige Entwicklung eine große Themenvielfalt“, so Dr. Kambiz Ghawami, Vorsitzender des World University Service (WUS), zum World Development Information Day (WDID).

Published Date: 
Freitag, 19.10.2018

Am 6. und 7. Dezember 2018 findet ab 10:30 Uhr im Lindner Hotel City Plaza in Köln die 9. Fachtagung zur Umsetzung und Weiterentwicklung des Orientierungsrahmens Globale Entwicklung der Kultusministerkonferenz und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung statt.

Published Date: 
Donnerstag, 20.09.2018

Die Kommunen haben bei der Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Agenda 2030 eine Schlüsselrolle inne, so das Ergebnis einer Arbeitsgruppe bestehend aus Vertreter/-innen des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung, des Deutschen Instituts für Urbanistik, der Verbände der deutschen Städte und Landkreise, der Bertelsmann Stiftung und von Engagement Global.

Published Date: 
Donnerstag, 20.09.2018

Auf der 18. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung im Juni 2018 stellte eine internationale Kommission ihre Bilanz der Nachhaltigkeitspolitik in Deutschland vor. Das hochrangige Gremium hatte Vertreter/-innen aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft befragt und anschließend elf Empfehlungen formuliert. Helen Clark, ehemalige Premierministerin Neuseelands und frühere Leiterin des United Nations Development Programme, übergab Bundeskanzlerin Angela Merkel das Gutachten.

Published Date: 
Donnerstag, 20.09.2018

Das vierte Zukunftsforum des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) „Das Kapital der Natur! Unser Wohlstand – unsere Verantwortung“, zu dem Bundesminister Dr. Gerd Müller eingeladen hatte, widmete sich dem westlichen Wohlstandsmodell. Bei dem Treffen am 5. Juni 2018 diskutierten Vertreter/-innen von Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Unternehmen und internationalen Organisationen, wie Wachstum nachhaltiger gestaltet, natürliche Ressourcen besser geschützt und Wohlstand künftig gemessen werden könnten.
 

Published Date: 
Montag, 17.09.2018

Im Rahmen des Bürgerfestes zum Tag der Deutschen Einheit vom 1. bis 3. Oktober 2018 in Berlin stellen die 16 Deutschen Länder ihre vielfältigen Projekte im Bereich der Entwicklungspolitik und der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit vor. Die Länder werden hierbei tatkräftig seitens der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und dem World University Service (WUS) unterstützt, der vor dem Reichstagsgebäude einen Stand für Jung und Alt mit Informationen und Mitmachaktionen anbietet.

Published Date: 
Donnerstag, 06.09.2018

Engagement Global hat das Diskussionspapier „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in einer digitalen Welt“ herausgegeben. Es formuliert Leitfragen zur Klärung des Verhältnisses von BNE und Digitalisierung in der schulischen Bildung und liefert erste Impulse zu ihrer Beantwortung.

Published Date: 
Donnerstag, 06.09.2018

Der DEval-Meinungsmonitor Entwicklungspolitik 2018 des Deutschen Evaluierungsinstituts der Entwicklungszusammenarbeit (DEval) hat seine Studie zur öffentlichen Meinung über Entwicklungszusammenarbeit in Deutschland veröffentlicht. Dies ist die erste umfassende Studie, die Einstellungen, Wissen und das Engagement der Bevölkerung Deutschlands berücksichtigt.