Published Date: 
Montag, 09.12.2019

(Dezember 2019) Vom 12. bis 27. November 2019 kamen Vertreter/-innen der 193 UNESCO-Mitgliedstaaten zur 40. UNESCO-Generalkonferenz in Paris zusammen. Hier wurde unter anderem ein neues Programm für Bildung für nachhaltige Entwicklung 2020-2030 beschlossen. Das Programm „ESD for 2030“ (ESD: Education for Sustainable Development) wird das bisherige „UNESCO-Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung 2015-2019“ ablösen.

Published Date: 
Montag, 09.12.2019

(Dezember 2019) Am 20. November 2019 wurde Deutschland von der Generalkonferenz der UNESCO für den Zeitraum 2019 bis 2023 in den Exekutivrat der UNSECO gewählt. Die 193 Mitgliedstaaten der UNESCO kamen vom 12. bis 27. November 2019 für die Generalkonferenz in Paris zusammen, um über das Programm und den Haushalt der Organisation zu beraten, zwischenstaatliche Gremien zu wählen und  Grundsatzentscheidungen zu treffen, beispielsweise über neues Völkerrecht.

Published Date: 
Mittwoch, 04.12.2019

Deutsche Unternehmen sollen gesetzlich zur weltweiten Einhaltung von Menschenrechts- und Umweltstandards verpflichtet werden. Das fordert ein breites Bündnis aus 64 zivilgesellschaftlichen Organisationen, darunter das CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung und Brot für die Welt. Die Initiative fordert die Bundesregierung dazu auf, ein Lieferkettengesetz in Deutschland bis 2020 einzuführen, das Unternehmen dazu verpflichtet, bei ihren Geschäften im In- und Ausland menschenrechtliche und ökologische Sorgfalt walten zu lassen.

Published Date: 
Montag, 11.11.2019

(November 2019) Die Evangelische Akademie Hofgeismar lädt zu den Hofgeismarer Lateinamerikagesprächen vom 24. bis zum 26. Januar 2020 ein. Die Tagung steht unter dem Motto „Krisen-Klima: Umweltkonflikte aus lateinamerikanischer Perspektive im Gespräch mit Kirchen, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft“ und beschäftigt sich mit dem menschengemachten Klimawandel.

Published Date: 
Montag, 11.11.2019

Woher kommen die Zutaten für das Frühstück? Was passiert mit defektem Spielzeug? Wo kommt der Strom her? All das sind Fragen aus dem Kita-Alltag, die Möglichkeiten bieten, um mit Kindern auf Entdeckungsreise zu Nachhaltigkeitsfragen zu gehen. Das Klima-Kita-Netzwerk lädt dazu ein, hinter die Dinge zu schauen und Handlungsalternativen zu entdecken.

Published Date: 
Montag, 11.11.2019

(November 2019) Am 16. Oktober 2019 haben sich auf turnusmäßige Einladung der Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, die Staatsministerin im Auswärtigen Amt für Internationale Kulturpolitik, die Kulturminister/-innen, die Kultursenator/-innen der Länder sowie die Vertreter/-innen der kommunalen Spitzenverbände im Bundeskanzleramt zum 11. Kulturpolitischen Spitzengespräch getroffen. Bei dem Gespräch wurde unter anderem die Einrichtung einer „Kontaktstelle für Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten“ in Deutschland beschlossen.

Published Date: 
Montag, 11.11.2019

(November 2019) Vom 16. bis 24. November findet in ganz Deutschland, 33 Ländern Europas und angrenzenden Staaten jährlich die Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) statt. Zahlreiche Akteur/-innen aus Kommunen, Bildung, Wirtschaft, Verbänden und Zivilgesellschaft wollen mit der Aktionswoche das Thema Abfallvermeidung in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Das Jahresmotto 2019 lautet „Wertschätzen statt wegwerfen – miteinander und voneinander lernen“ und hat einen Schwerpunkt auf Bildung.

Published Date: 
Freitag, 08.11.2019

(wus/08.11.2019) Die Kultusministerkonferenz (KMK) und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) haben eine Erweiterung des Orientierungsrahmens für den Lernbereich globale Entwicklung im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung auf die Gymnasiale Oberstufe beschlossen.

„Die von der KMK und BMZ beschlossene Erweiterung des Orientierungsrahmens für den Lernbereich globale Entwicklung im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung auf die Gymnasiale Oberstufe ist ein richtiger und konsequenter Beschluss, nachdem bereits über 42.000 Exemplare des bisherigen Orientierungsrahmens „Globale Entwicklung“ für die Sekundarstufe I an Schulen, Lehrerfortbildungs-einrichtungen und Pädagogischen Zentren tagtäglich genutzt werden“, so Dr. Kambiz Ghawami, Vorsitzender des World University Service (WUS).

Published Date: 
Montag, 14.10.2019

(Oktober 2019) Das EPIZ Berlin lädt ein zum bundesweiten Vernetzungstreffen GloNet am Montag, 28. Oktober 2019. Hier kommen Vertreter/-innen aus Nichtregierungsorganisationen, Schule und Wissenschaft  zusammen, um sich über ihre Arbeit im Bereich Globales Lernen in der beruflichen Bildung auszutauschen, sich gegenseitig zu beraten und unterstützen.

Published Date: 
Montag, 14.10.2019

(Oktober 2019) Am 10. September 2019 gab Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller den Startschuss zum 9. Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“. Das diesjährige Motto lautet: „Meine, deine, unsere Zukunft?! Lokales Handeln – globales Mitbestimmen“.