Published Date: 
Mittwoch, 13.02.2019

Die Dokumentation zur Fachtagung „Neustart in der entwicklungspolitischen Kommunikation“, die vom 4. bis 5. Juni 2018 in der Evangelischen Akademie Schwanenwerder stattfand, liegt vor. Im Mittelpunkt der Tagung stand die Frage, wie die Kommunikation in der Entwicklungspolitik gestaltet werden kann, um weite Kreise der Bevölkerung zu erreichen.

Published Date: 
Mittwoch, 13.02.2019

Die Deutsche UNESCO-Kommission und das Bundesministerium für Bildung und Forschung zeichnen zum vierten Mal Initiativen für ihr Engagement in der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) aus. Ausgezeichnete Akteur/-innen bekommen eine Plattform zum Austausch und zur Stärkung ihrer Sichtbarkeit geboten. Zusätzlich erhalten sie die Möglichkeit an einem Beratungsprogramm von der Freien Universität Berlin teilzunehmen.

Published Date: 
Mittwoch, 13.02.2019

Die bundesweiten Aktionstage Nachhaltigkeit finden im Zeitraum vom 30. Mai bis zum 5. Juni 2019 statt. Sie werden jährlich vom Rat für Nachhaltige Entwicklung anlässlich der Weltkonferenz der Vereinten Nationen über nachhaltige Entwicklung in Rio de Janeiro, Brasilien, veranstaltet.

Published Date: 
Montag, 21.01.2019

Die Dokumentation zur 14. Bundeskonferenz der Kommunalen Entwicklungspolitik ist als Publikation mit dem Titel „Lokale Partner für globales Handeln“ im Dezember 2018 erschienen. Die Konferenz findet alle drei Jahre statt, zuletzt vom 6. bis 8. Juni 2018 in Lübeck. Das Veranstaltungsformat bot 2018 über 400 Teilnehmenden, Ent­scheidungsträger/-innen sowie Interessierten aus Bund, Ländern, Kommunen und der Zivilgesellschaft, ein Forum für den Austausch zu Zukunftsthemen der kommunalen Entwicklungspolitik.

Published Date: 
Montag, 21.01.2019

Vom 19.-23. Februar 2019 findet die didacta. Bildungsmesse in Köln statt. Das Thema „Globales Lernen“ ist mit zwei Ständen vertreten: Engagement Global finden Sie in Halle 7.1, Stand B052. Der Stand präsentiert u. a. das Programm Bildung trifft Entwicklung mit Aktionen und Workshops zum Einsatz der neuen Weltkarte „Vielfalt sprechen lassen“ und zu „Chat der Welten – Virtueller Austausch für Globales Lernen“.

Published Date: 
Mittwoch, 19.12.2018

Die GlOERChallenge ist ein Wettbewerb zur Erstellung von Open Educational Resources zum Lernbereich globale Entwicklung. OER steht für Open Educational Resources (freie Bildungsmaterialien). Es handelt sich dabei um Bildungsmaterialien, die offen lizenziert sind und die deshalb umfassend weiter genutzt werden können.

Published Date: 
Mittwoch, 19.12.2018

Der Mitmach-Filmpreis Sukuma Award sucht jedes Jahr kreative Kinospot-Ideen. Die Mitmacher/-innen haben die Gelegenheit nach eigener Kreativität Probleme der alltäglichen Lebensstile und Alternativen rund um nachhaltigen Konsum und eine gerechte Globalisierung bekannter zu machen.

Published Date: 
Freitag, 14.12.2018

„Perspektiven schaffen!“ – Unter diesem Leitgedanken hat die Bundesforschungsministerin Anja Karliczek am 12. November 2018 zusammen mit der Kommissarin für Humanressourcen, Wissenschaft und Technologie der Afrikanischen Union, Sarah Mbi Enow Anyang Agbor, die neue Afrika-Strategie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) vorgestellt.

Published Date: 
Dienstag, 11.12.2018

Unter dem Titel „Ungleichheiten verringern! – SDG 10: Schlüssel zur Verwirklichung der Agenda 2030“ hat das Global Policy Forum Europe im Januar 2018 ein Arbeitspapier veröffentlicht. Es befasst sich auf knapp 60 Seiten mit den Dimensionen von Ungleichheit, insbesondere in sozio-ökonomischer Hinsicht, und benennt Indikatoren, die es ermöglichen, Ungleichheiten statistisch zu erfassen.

Published Date: 
Dienstag, 11.12.2018

Mit dem Forschungskolleg Maria Sibylla Merian Institute for Advanced Studies in Africa (MIASA) in Accra intensiviert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den internationalen wissenschaftlichen Dialog. Das geistes-, sozial- und kulturwissenschaftliche Programm des Kollegs widmet sich unter dem Hauptthema „Sustainable Governance“ gesellschaftlichen Transformationsprozessen, Konfliktmanagement und Demokratieentwicklung.