Published Date: 
13.02.2019

Vom 4. bis 8. November 2019 findet das 20. Berliner Entwicklungspolitische Bildungsprogramm (benbi) im FEZ-Berlin statt. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema „weltweit wirtschaften“: Im Rahmen von Workshops, Kinoforum, Bühnenprogramm und Podiumsdiskussion setzen sich Schüler/-innen der 3. bis 13. Klasse interaktiv und altersgerecht mit den vielfältigen Aspekten des Jahresthemas auseinander. Sie erkunden globale Zusammenhänge und erarbeiten Handlungsoptionen für eine gerechte und nachhaltige Zukunft. Pädagog/-innen können sich im Rahmen eines Workshops zu Methoden des Globalen Lernens informieren und austauschen sowie thematische Ausstellungen besuchen.

Die Anmeldung für interessierte Schulklassen beginnt direkt nach den Sommerferien und ist ab dem 5. August 2019 über www.kateberlin.de/benbi möglich. Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich gerne an Isabell Wille von der Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung (KATE) e. V. unter anmeldung@kateberlin.de oder 030 4495-997.

Info: Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung (KATE) e. V., Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin, Ansprechpartnerin: Isabel Wille, Tel. 030 4495-997, wille[at]kateberlin.de, www.kate-berlin.de