Published Date: 
Freitag, 14.12.2018

Das Landesinstitut für Schule Bremen (LIS) hat im Oktober 2018 eine Fortbildungsreihe zu dem Thema „17 UN-Ziele für eine bessere Welt“ gestartet. Die Fortbildungen richten sich an Lehrkräfte der Sekundarstufe  I und II sowie berufsbildenden Schulen. Die Lehrer/-innen lernen didaktische Methoden zur Aufbereitung der Thematik der 17 SDGs kennen.

Published Date: 
Freitag, 14.12.2018

Unter dem Titel „globo:log live. Gutes Leben – grenzenlos!“ finden in Bremen und Niedersachsen bis Februar 2019 rund 40 Workshops in Schulklassen der Jahrgangsstufen 5 bis 13 statt. Ziel des Projekts ist es, Schüler/-innen zu ermutigen, an der Gestaltung einer global gerechten Zukunft mitzuwirken.

Published Date: 
Freitag, 14.12.2018

45 Vertreter/-innen aus den fünf norddeutschen Bundesländern trafen sich zur Arbeitskonferenz „SDGs in die Landeshaushalte“ am 27. November 2018 im Schweriner Finanzministerium. Eingeladen hatten die norddeutschen Eine-Welt-Landesnetzwerke in Kooperation mit Engagement Global/Außenstelle Hamburg.

Published Date: 
Freitag, 16.11.2018

Die Welt verändern, aber wie? Dazu gibt das Methodenhandbuch „17 Ziele – eine Fortbildung" jede Menge Praxistipps. Das jetzt von der Bevollmächtigten beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit vorgelegte Handbuch zu den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 richtet sich an Lehrkräfte sowie Fortbildner/-innen.

Published Date: 
Freitag, 16.11.2018

Die Freie Hansestadt Bremen ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019 mit seiner südafrikanischen Partnerstadt Durban in der neuen Kategorie „Kommunale Partnerschaften“ nominiert. Die Partnerschaft zwischen Bremen und Durban, die seit den 1990er Jahren besteht, wurde 2011 mit einem Rahmenabkommen institutionalisiert.