Published Date: 
05.09.2019

(September 2019) Vom 25. bis 27. September 2019 findet in Rostock im Hauptgebäude der Universität Rostock die 28. Internationale Jahreskonferenz des Klima-Bündnis unter dem Motto „Climate. Cities. Communities.“ statt. Auf der Konferenz steht die Rolle der Kommunen bei der Umsetzung lokaler Strategien zum Klimaschutz im Fokus. Die Tragweite des Klimawandels wird zur Herausforderung für kommunale Lösungsansätze. Fragen zu globalen Partnerschaften, Mobilitätswende und Einbezug der Öffentlichkeit sollen diskutiert werden. Neben Podiumsdiskussionen zum aktuellen Stand der Klimastrategien und verschiedenen Workshops, beispielsweise zu Bürgerbeteiligung, werden geführte Themenreisen und Exkursionen in und um Rostock angeboten. Anmeldefrist ist der 16. September 2019. Weitere Infos zum Programm sowie zur Anreise und Unterkunft finden Interessierte auf der Homepage des Klima-Bündnis. Die Teilnahme ist für Mitglieder des Klima-Bündnis und Mitarbeitende der Stadt Rostock, des Landes und der Kommunen Mecklenburg-Vorpommern kostenfrei.

Info: Klima-Bündnis, 60486 Frankfurt am Main, Ansprechpartnerin: Silke Lunnebach, Tel. 069 717139-18, s.lunnebach(at)klimabuendnis.org, www.klimabuendnis.org/events/internationale-jahreskonferenz/konferenz-2019.html?page=38