Published Date: 
16.03.2022

(März 2022) Rheinland-Pfalz und Ruanda begehen 2022 das vierzigjährige Jubiläum ihrer Partnerschaft. Ziele der Partnerschaft sind, Begegnungen sowie die Zusammenarbeit zwischen Kommunen, Kirchen, Schulen, Vereinen etc. beider Länder zu fördern. Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen Bildung, berufliche Ausbildung, Gesundheit und Soziales. Die umgesetzten Projekte reichen von der Bienenzucht bis zum sanften Tourismus. Besonders wertvoll sind die über 200 Schulpartnerschaften und die regelmäßigen Austausche von Schulklassen, die es den Jugendlichen beider Länder ermöglichen, über den Tellerrand zu schauen und bestehende Vorurteile zu hinterfragen. Die Länderpartnerschaft genießt in der ruandischen Bevölkerung einen außerordentlichen Ruf und ist in der rheinland-pfälzischen Bevölkerung tief verwurzelt. Das Partnerschaftsjubiläum wird 2022 mit verschiedenen Veranstaltungen begangen, um sie im Land noch weiter zu verankern.

Info: Ministerium des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz, Referat Partnerland Ruanda / Entwicklungszusammenarbeit, Schillerplatz 3-5, 55116 Mainz, Ansprechpartnerin: Dr. Carola Stein, Tel. 06131 163479, carola.stein[at]mdi.rlp.de, www.mdi.rlp.de