Published Date: 
06.09.2019

(September 2019) Am 21. September 2019 findet der diesjährige Ruanda-Tag in Trier statt. Er bietet ein vielfältiges Programm rund um das rheinland-pfälzische Partnerland Ruanda. Nach einem ökumenischen Gottesdienst wird der Ruanda-Tag von hochrangigen rheinland-pfälzischen Politiker/-innen offiziell eröffnet. Schulen und Vereine aus Rheinland-Pfalz präsentieren die Ergebnisse ihrer Partnerschaftsprojekte und zahlreichen Stände und Vorträge halten weitere Informationen rund um die Partnerschaft sowie das Partnerland bereit. Begegnungen und Erfahrungsaustausch zu den Projekten der Graswurzelpartnerschaft sowie ruandische Speisen werden geboten. Für junge Gäste gibt es eine Bastelaktion, bei der Miniatur-Schulhäuser gestaltet werden, die an dem Tag versteigert werden. Die Erlöse fließen in Schulbauprojekte des Partnerlandes Ruanda. Der Ruanda-Tag wird künstlerisch eingerahmt von mehreren musikalischen Ensembles. Das vollständige Programm und weitere Informationen erhalten Sie hier.

Info: Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz, Schillerplatz 3–5, 55116 Mainz, Ansprechpartner: Salvatore Mele, Tel. 06131 16-3374, salvatore.mele[at]mdi.rlp.de, www.rlp-ruanda.de/de/partnerschaft-aktiv/news-und-veranstaltungen