Published Date: 
19.03.2020

(März 2020) Das Biosphärenreservat Pfälzerwald hat acht Kommunen für das Projekt „Pfälzerwald: SDG-Modellregion für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz“ ausgewählt. Ziel des Projektes ist es, mit den Modellkommunen kommunale Nachhaltigkeitsstrategien zu entwickeln. Dabei wird auf einen partizipativen Prozess unter Einbezug unterschiedlicher Interessensgruppen gesetzt. Bei dem ersten Arbeitstreffen haben sich Vertreter*innen der Kommunen in die Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen eingearbeitet, eigene Bedarfe ermittelt und Akteur*innen vor Ort identifiziert. Anschließend ist eine Bestandsanalyse durch externe Expert*innen vorgesehen. Mit verschiedenen Veranstaltungen, wie Zukunftswerkstätten und Netzwerktreffen, sollen weitere Kommunen angesprochen und ein Austausch ermöglicht werden. Das Projekt wird in Kooperation mit der Servicestelle für Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global durchgeführt.

Info: Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen, Franz-Hartmann-Str. 9, 67466 Lambrecht (Pfalz), Tel. 06325 9552-0, info[at]pfaelzerwald.bv-pfalz.de, www.pfaelzerwald.de