Published Date: 
06.09.2019

(September 2019) Das Innenministerium Rheinland-Pfalz knüpft mit einer Veranstaltungsreihe an die Blickwechselkonferenz 2018 an. Die Konferenz bot den Akteuren der rheinland-pfälzischen Partnerschaftsarbeit die Möglichkeit, sich mit anderen Partnerschaftsinitiativen auszutauschen und zu vernetzen. Workshops und Vorträge rundeten das Angebot ab und boten Wege und Unterstützung, die Partnerschaftsarbeit zu gestalten. Das Konzept kam bei den Teilnehmenden so gut an, dass für das Jahr 2019 mehrere Workshops zu einzelnen Themen in Rheinland-Pfalz angeboten werden. Die Workshops finden in Rheinland-Pfalz verteilt statt. Sie beschäftigen sich ebenso mit Themen der interkulturellen Arbeit, der Jugendarbeit oder den sozialen Medien. Die Termine und Anmeldungsmöglichkeiten sowie die genauen Themen können Sie bei Salvatore Mele (Salvatore.Mele[at]mdi.rlp.de) erfragen.

Info: Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz, Referat Partnerland Ruanda / Entwicklungszusammenarbeit, Schillerplatz 3–5, 55116 Mainz, Ansprechpartner: Salvatore Mele, Tel. 06131 163374, Salvatore.Mele[at]mdi.rlp.de, https://mdi.rlp.de