Published Date: 
20.10.2020

(GEW 2020) Der 2000m2-Weltacker Berlin möchte allen Interessierten die Zusammenhänge zwischen Klima und Landwirtschaft näherbringen: Was hat das Schnitzel mit dem Regenwald zu tun? Welchen Einfluss haben Agrarrohstoffe für die Industrie oder Fasern für unsere Kleidung auf das Klima? Wie viele schädliche Treibhausgase werden durch meinen Konsum freigesetzt?

Die interaktiven Online-Seminare dauern ca. 90 Minuten und richten sich an Schulklassen sowie Jugend- und Erwachsenengruppen. Eine der Referent*innen moderiert nach einem kurzen Impulsvortrag die Gruppenarbeitsphasen. Darin arbeiten die Teilnehmenden in kleinen Gruppen an Teilaspekten des gewählten Themas und befassen sich mit konkreten Handlungsoptionen. Anschließend präsentieren die Teilnehmenden ihre Ergebnisse. Die abschließende Debatte und Diskussion bietet genügend Raum für die Entwicklung individueller Lösungen.

Info: 2000m2 Weltacker Berlin, Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Marienstraße 19-20, 10117 Berlin, Ansprechpartnerin: Virginia Boye, Tel. 030 28482-322, bildung[at]2000m2.eu, www.2000m2.eu/de/online-weltacker