Published Date: 
20.10.2016

(GEW 2016) terre des hommes bietet in der Reihe „Kinderrechte im Unterricht“ Unterrichtseinheiten in drei Schwierigkeitsstufen zum Thema „Kinder im Krieg“ an. Fragen von „Warum werden Kinder als Soldaten eingesetzt?“ bis „Wie wirbt die deutsche Bundeswehr an Schulen für ihre Einsatzfelder und sich als attraktiven Arbeitgeber?“ werden in den praktisch aufbereiteten Unterrichtseinheiten mit Arbeitsblättern und Bilderserien aufgegriffen. Auf der Webseite www.tdh.de/schule finden Sie die Unterrichtsmaterialien unter der Rubrik „Kinder im Krieg“. Diese Materialien stehen Ihnen entweder als Download zur Verfügung oder sie sind kostenlos bestellbar.

Zudem wirbt terre des hommes für die Teilnahme am Rad Hand Day am 12. Februar jedes Jahres und stellt Ihnen auch dazu zahlreiche Materialien zur Verfügung. Werden Sie aktiv und sammeln Sie rote Handabdrücke als sichtbares Zeichen gegen den Einsatz von Kindern als Soldaten. Die Aktionsseite www.tdh.de/schule/schueler-in-aktion/aktionen leitet Sie direkt zu diesem Aktionsangebot weiter.

Kontakt: terre des hommes Deutschland e. V., Hilfe für Kinder in Not, Ansprechpartner: David Hosni, Ruppenkampstraße 11a, 49084 Osnabrück, Tel. 0541 71010, verein[at]tdh.de, www.tdh.de