Published Date: 
26.10.2016

(GEW 2016) Civil World ist ein interaktives Brettspiel für Jugendliche ab 13 Jahren, das lokale Handlungsmöglichkeiten bei globalen Problemen erlebbar machen möchte.  Das Spiel ist in Kooperation des Fränkischen Bildungswerks für Friedensarbeit e. V. mit dem Europäischen Institut Conflict-Culture-Cooperation entstanden und eignet sich für den Einsatz in Schulklassen und Jugendgruppen. Die Spieler/-innen bei Civil World orientieren sich an den verfassten Werten und entdecken, dass manches Mal auch eine Gesellschaft leicht überfordert sein kann, wenn zu viele Probleme zu lange vor sich hergeschoben werden und plötzlich Menschen aus den Kriegsgebieten kommen, von denen wir seit Jahren wissen. Aber sie können auch erleben, dass sie es schaffen Probleme mit einfachen Mitteln friedlich zu bearbeiten. Es braucht nur etwas Zivilcourage und Zusammenarbeit mit anderen. Die Website zum Spiel www.civilworld.de bietet außerdem weiterführende Materiallisten zur Auseinandersetzung mit den Themen Flucht, Sklaverei und Rüstungsexporte an. Das Spiel kann für 40 Euro erworben werden.

Kontakt: Fränkisches Bildungswerk für Friedensarbeit e. V., Hessestr. 4, 90443 Nürnberg, Tel. 0911 288500, bayern[at]civilpowker.de, www.fbf.nuernberg.de, www.civilpowker.de