Published Date: 
10.11.2022

(GEW 2022) Im Rahmen der #fillthebottlechallenge der youngcaritas haben Schulklassen, Familien, Kinder und Erwachsene in den verschiedenen Städten des Kreises Mettmann (NRW) über 30.000 Zigarettenkippen gesammelt und so einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und ganz nebenbei zur Aufklärung über die große Problematik der achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen geleistet. Das Ganze diente guten Zwecken, und zwar dem Schutz des Grundwassers und der Umwelt wie auch der eigenen Gesundheit. Schließlich braucht ein Zigarettenfilter bis zu 15 Jahre, bis er sich zersetzt hat, und in dieser Zeit gibt er zahlreiche Chemikalien ab, die bei Regen ins Grundwasser gelangen.

Info:Young Caritas Kreis Mettmann e. V., Lutterbecker Str. 30, 40822 Mettmann, Ansprechpartner: Reinhold Keppeler, Tel. 02104 79493-731, reinhold.keppeler@caritas-mettmann.de, www.youngcaritas.de/lokalisiert/nrw/mettmann/mettmann