Published Date: 
22.09.2020

(GEW 2020) Die Veranstaltungsreihe „Blickwechsel“ bietet jungen Menschen mit vier Online-Veranstaltungen im September und Oktober 2020 eine Austauschplattform, um sich mit entwicklungspolitischen Themen auseinanderzusetzen und sich zu vernetzen. Der Fokus liegt auf dem Nachhaltigkeitsziel 17. Die Blickwechsel-Reihe findet im dritten Jahr statt und befasst sich mit internationalen Partnerschaften auf Augenhöhe. Im Oktober 2018 fand eine erste Blickwechsel-Konferenz im Weiterbildungszentrum (WBZ) in Ingelheim statt. Die daraus entstandenen Workshopideen wurden zusammen mit einer Podiumsdiskussion im letzten Jahr umgesetzt. Die diesjährige Online-Veranstaltungsreihe richtet sich erstmals explizit an junge Erwachsene. Das ebenfalls für dieses Jahr geplante Blickwechsel -Jugendfestival wurde verschoben. Es soll am ersten Juliwochenende 2021 im Haus Wasserburg in Koblenz stattfinden. Die Blickwechsel-Reihe ist für die Teilnehmenden kostenfrei und wird von einem Bündnis an Kooperationspartnern in Rheinland-Pfalz, darunter das Entwicklungspolitische Landesnetzwerk Rheinland-Pfalz (ELAN) sowie das Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), organisiert.

Info: Amt für Jugendarbeit der EKiR, Mainzer Straße 73, 56068 Koblenz, Ansprechpartnerin: Simone Wichterich, Tel. 0261 91469-65, wichterich[at]afj-ekir.de, www.jugend.ekir.de