Am 20.11.2019 findet die 8. Regionale Energiekonferenz Südthüringen in Suhl statt. Zahlreiche Expert/-innen werden über den Klimawandel und wirksame Gegenmaßnahmen sprechen. Die Konferenz, die informieren und vernetzen will,  wird von der Industrie- und Handelskammer Südthüringen, der regionalen Planungsgemeinschaft Südwestthüringen und dem Nachhaltigkeitszentrum Thüringen ausgerichtet. Bei der Konferenz wird erörtert, wie ein konsequentes und zügiges Handeln von Seiten der Politik aussehen kann, um die Klimawandel aufzuhalten. Es wird über die Nutzung städtischer und ländlicher Räume, die Neuorganisation der Energieversorgung sowie die Mobilität der Zukunft diskutiert. Zudem möchten die Veranstaltenden über konkrete lokale und regionale Projekte sowie Voraussetzungen für den ökonomischen Betrieb von erneuerbaren Energie-Anlagen beraten. Alle Interessierten sind eingeladen, sich mit Fachleuten und regional Aktiven auszutauschen und relevante Fragen der Energiewende zu diskutieren. Um Anmeldung wird bis zum 8.11.2019 gebeten.

Info: Industrie- und Handelskammer Südthüringen, Ansprechpartnerin: Dr. Janet Nußbicker-Lux, Tel. 06381 362-174, nussbicker-lux[at]suhl.ihk.de, https://www.suhl.ihk.de