Vom 25.11.19 bis 29.11.19 organisiert der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in Berlin eine Klimaschutzwoche. Auf Initiative der Studierenden wird während der Aktionswoche das Thema Klimaschutz in diversen Vorlesungen aufgegriffen. Die Aktionswoche beginnt am Montag dem 25.11.2019 mit einer Vorlesung zum Thema „Einführung in die Nachhaltigkeitsanalyse“.  In den folgenden Tagen finden Vorträge zu den Themen „Dimension of European Integration: Nature, Sustainability and Energy Security“, „Klima und Ernährung: Errechne deinen ökologischen Fußabdruck“, „Kohleausstieg und Erneuerbare Energien“ und dem „HWR Berlin Symposium for Critical Economics“ statt. Auch zu den Themen „Superfood“, „Marketing“, „grüne Investitionen“ und „Mobilität der Zukunft“ wird es Beiträge geben. Die Woche endet mit dem bundesweiten Klimastreik am 29.11.2019, zu dem diverse Bündnisse und Organisationen wie die Fridays-for-Future-Bewegung aufrufen.

Info: AStA der HWR Berlin, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Badensche Straße 52, 10825 Berlin, Tel. 030 30877-1550, asta[at] asta.hwr-berlin.de, asta.hwr-berlin.de