Nahrung für Alle

Bereits zum 7. Mal veranstaltete der World University Service die Global Education Week (GEW) in Deutschland. Nach Angaben der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen sind weltweit rund 923 Millionen Menschen chronisch unterernährt. Jedes Jahr sterben mehr als fünf Millionen Kinder an den Folgen von Hunger und Mangelernährung.

Dem Thema Nahrung kann man sich aber nicht nur anhand dieser dramatischen Aspekte nähern. Ob scharf oder süß, die weltweiten Geschmacksvorlieben sind sehr verschieden. So eignete sich die GEW auch, um auf die kulturelle Vielfalt von Essen und dessen Zubereitung hinzuweisen und die Neugierde an Neuem zu wecken. Religiöse Bedeutungen von Nahrungsmitteln oder die soziale Komponente von gemeinsam eingenommenen Mahlzeiten etwa gehören auch zum Thema Nahrung für Alle.

Die 3. Novemberwoche vom 14. bis 22. November 2009 stand deshalb ganz im Zeichen des Themas Nahrung für Alle.

Projektangebote

Published Date: 
Samstag, 31.10.2009
Published Date: 
Mittwoch, 28.10.2009
Published Date: 
Dienstag, 27.10.2009
Published Date: 
Mittwoch, 21.10.2009
Published Date: 
Freitag, 16.10.2009