6 billion - ONE humanity / 6 Milliarden - EINE Menschheit

Die Global Education Week findet 2007 bereits zum fünften Mal in Deutschland statt. Europaweit wurde sie 1999 vom Nord-Süd-Zentrum des Europarates in Lissabon ins Leben gerufen.
 

Projektangebote

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Wir waren bereits mit "Die Hüter der Fruchtbarkeit"- Saatgutmärchen aus den Traditionen der 4 Weltgegenden- zu Gast auf vielen Höfen. Auch der Landwirt in Ihrer unmittelbaren Schulnähe darf uns einladen. Dann spielen wir für und mit Ihren Kindern. Futtertisch und Scheune sind uns gleich wertvoll.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Ende März 2008 werden 15 Schüler/innen aus Berlin und Brandenburg in den Benin reisen, mit dortigen Schüler/innen ein Theaterstück zum Problem der unentgeltlichen Zwangsarbeit von Kindern einüben, das in Westafrika evident ist und von dem die Beniner Schüler/innen einst selbst betroffen waren.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Die Dialog-Tagung findet im Rahmen der "Global Education Week" statt. In dieser von der EU ausgerufenen Aktionswoche geht es darum, die Situation in den Entwicklungsländern mit der in den Industriestaaten zu vergleichen und Anknüpfungspunkte für eine gemeinsame Politik zu suchen.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Meine Kultur hilft mir dabei, mich zugehörig zu fühlen und gleichzeitig von Ungewolltem abzugrenzen. Doch die Erdkugel wird immer grenzenloser. Wir fliegen, fahren, schiffen Güter um den ganzen Globus und haben dank Internet Freunde auf der ganzen Welt.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Das "World Café" macht die Erfahrung, dass wichtige und gute Gespräche oft am Rande (z.B. von Tagungen, Konferenzen und Meetings) stattfinden, zur Methode. In einem lockeren Rahmen in der Art eines Cafés soll ein Kommunikationsraum geschaffen werden, der es ermöglicht, in entspannter Atmosphäre gut miteinander in Kontakt zu kommen - und dennoch nicht beim Small Talk hängen zu bleiben.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Berichte und Szenen, Geschichte und Geschichten, Bilder und Töne von Reisen in der Einen Welt, von Schauspielern gezeigt und vorgeführt, erzählt und gespielt, authentisch und spannend, poetisch und engagiert, hautnah und subkjektiv, mal für Kinder, mal für Jugendliche und für Erwachsene.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Theaterworkshop für Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Das Projekt soll die Lebensrealitäten Afrikas, Asiens und Lateinamerikas in die Schulen hineintragen. Hierbei setzen die Veranstalter auf ausländische Studierende als wichtige persönlich-authentische Lehr- und LernpartnerInnen.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Biopoli ist ein Jugendbildungsprojekt, das die folgenden Themenbereiche umfasst: Gentechnik in der Landwirtschaft, Biologische Vielvalt und Ernährungssicherung, Biopiraterie, Weltagrarhandel, Pestizideinsatz in Nord und Süd, Biologische Vielfalt und COP9

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Vom 2. bis 16. November 2007 werden im Land Brandenburg bereits zum vierten Mal die Brandenburger Entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationstage (BREBIT) stattfinden. Als Jahresmotto hat die initiierende und koordinierende Gruppe von NGO das Thema "Gesundheit, liebe Welt! Gesundheit und Lebensqualität in Nord und Süd" gewählt.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

H2O ASSOUKA wurde 1990 von den vier jungen Sängern Dadjo, Al, Biyon und Fadji gegründet. H2O ist wie die Musik eine "nie versiegende Quelle fürs Leben". ASSOUKA sind in der Sprache Fon junge Leute, die sich als Wächter der Tradition verstehen.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Veranstaltungsart: Workshop

Datum/Uhrzeit: bis 21.12.1007, 9:00-11:30 Uhr

Veranstaltungsort: EPIZ Reutlingen, Globales Klassenzimmer

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Veranstaltungsart: Workshop

Datum/Uhrzeit: bis 21.12.100, 9:00-11:30 Uhr

Veranstaltungsort: EPIZ Reutlingen, Globales Klassenzimmer

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Veranstaltungsart: Workshop

Datum/Uhrzeit: bis 21.12.1007, 9:00-11:30 Uhr

Veranstaltungsort: EPIZ Reutlingen, Globales Klassenzimmer

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Weltweites Wissen ist für uns immer umfassender verfügbar. Aber können wir auch etwas daraus machen? Wie ist es möglich, all die Informationen in ein sinnvolles Handeln für eine gerechte und zukunftsfähige Welt einfließen zu lassen? Darauf will der Kongress Antworten finden.