Acting together for a just world

ist das Thema der Global Education Week (GEW) vom 18. bis 26. November 2006!

Was wird geboten? Was gibt es zu tun?

Schulen und Interessierte können sich über Projekte und Konzeptionen des Globalen Lernen informieren
Schulen können Projekte des Gobalen Lernens einladen
Vereine und Institutionen, die im November 2006 Veranstaltungen zum Globalen Lernen planen, können wir bei der Bekanntmachung und Werbung unterstützen
Wir verknüpfen diejenigen, die an Projekten des Globalen Lernens interessiert sind, auf der Suche nach solchen sind und selber welche anbieten
Wir stellen Informationen zum Globalen Lernen zur Verfügung

Dazu laden wir ein: NROen, Schulen, Universitäten, staatliche Institutionen, lokale und regionale Initiativen etc. unter dem diesjährigen Motto: "Acting together for a just world" eine Veranstaltung (Workshops, Ausstellungen, Filme, Projekttage...) zu organisieren und insbesondere Jugendliche einzubeziehen. Sie können entweder ihre eigenen Projekte veranstalten, sich an dem GEW-Projekt "Grenzenlos" des WUS beteiligen oder die Angebote anderer Veranstalter im Rahmen der GEW nutzen.

Im Rahmen des WUS-Projektes „Grenzenlos“ qualifizieren wir Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika methodisch und didaktisch und vermitteln sie als LernpartnerInnen während der GEW an Schulen.

Projektangebote

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Die Afrikanische Lernwerkstatt bietet unter dem Motto: "Kinder lernen eine andere Kultur kennen" ein abwechslungsreiches Programm zum Thema Afrika an. Für die Vielfältigkeit sorgen die unterschiedlichen Lernfelder wie Länder, Sprachen, Menschen, Geschichte, Märchen, Trommeln, Singen und Quizspiele.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Wir, d.h. einige UN-Model-erfahrene StudentInnen des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main möchten Ihnen und Ihren SchülerInnen die Möglichkeit bieten, mal auf eine etwas andere Art einen Einblick in die Arbeitsweise der Vereinten Nationen zu erhalten.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Seit zehn Jahren arbeitet der entwicklungspolitische Verein Vamos e.V. zusammen mit Projektpartnern in Ecuador für den Schutz des Regenwaldes und seiner Bewohner. Die Unterrichtseinheiten dauern 45-90 Minuten. Sie eignen sich für die Klassen 5 bis 13 in den Fächern Erdkunde, Religion, Biologie, Politik und Kunst.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Seit zehn Jahren arbeitet der entwicklungspolitische Verein Vamos e.V. zusammen mit Projektpartnern in Ecuador für den Schutz des Regenwaldes und seiner Bewohner. Mit Hilfe der Kunstaktion sollen Kinder und Jugendliche den Lebensraum Regenwald verstehen lernen, durch eigene kreative Aktivitäten die Probleme wie Abholzung, Erdölförderung und Vertreibung der Indianer beschreiben und sich fantasievoll mit Lösungsmöglichkeiten beschäftigen.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Am 23.11.2006 veranstalten wir einen Informationsnachmittag zu unserem Projekt: "Jung und alt für eine Welt" (siehe auch www.yoow.info) Es handelt sich um eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema: Ausbildungsplätze für Sierra Leone, Afrika: Wir packen an.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Der Arbeitskreis Globales lernen in der beruflichen Bildung veranstaltet am 21.11.2006 zwischen 17.30 – 19.30 Uhr eine Diskussionsrunde zum Thema: Wege ins Ausland für junge Menschen während und nach der Berufsausbildung. Flexibilität und Mobilität sind die Stichworte, die auf dem globalisierten Arbeitsmarkt gelten.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Innerhalb unseres Projektes "Die Welt der Menschenrechte", gefördert im Rahmen des entimon-Programms, führen wir ein Workshop-Wochenende für Jugendliche und Erwachsene durch. Die Teilnehmer werden sich mit Menschenrechten beschäftigen und dazu Szenen entwickeln, die gefilmt werden.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Diese Einführung in die moderne indische Literatur richtet sich speziell an Lehrer der gymnasialen Oberstufe.Während des Workshops werden 5–8 Unterrichtseinheiten erarbeitet, u. a. werden Einblicke gegeben in die Schwierigkeiten der literarischen Übersetzung anhand von Übungen mit ausgewählten Textstellen (Wortwitz, Ironie, Wortspiele, "Hinglish").

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Titel: Theater der Unterdrückten nach Augusto Boal

Veranstaltungsart: Methodenworkshops (unterschiedliche Tages-/Wochenendworkshops)

Ort: Bundesweit

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Was habe ich mit dem Regenwald in Brasilien zu tun? Und überhaupt – ist doch gar nicht schlecht, wenn's bei uns etwas wärmer wird. Total egal also? Erde, Luft und Wasser kennen jedoch keine Staatsgrenzen. Wenn südlich des Äquators der Regenwald abgeholzt wird, führt das auch bei uns zur Aufheizung des Klimas.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Im Rahmen der Kampagne "Schulen - GEMEINSAM FÜR AFRIKA", sollen vom 6. - 17. November 2006 bundesweit an Schulen Aktionen und Unterrichtseinheiten zum Thema Afrika durchgeführt werden. Eine Teilnahme an der Aktion bietet Schüler/-innen die einmalige Gelegenheit sich auf besondere Weise mit dem vielfältigen Kontinent auseinander zu setzen, globale Zusammenhänge zu verstehen und über ihr eigenes Bild von Afrika zu reflektieren.

Published Date: 
Montag, 26.11.2018

Die Lehrerfortbildungstagung des Projektes "Eine Welt in der Schule" findet vom 16.-18.November 2006 in Helmstedt statt. Es ist eine überregionale Tagung für Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule und Sekundarstufe I. Auf dieser Tagung werden zwei Arbeitsgruppen zu den Themen "Wir können etwas ändern! - Milleniums-Entwicklungsziele" und "Kinderleben/Jugendleben - hier und anderswo" angeboten.