Acting together for a just world

war das Thema der Global Education Week (GEW) vom 18. bis 26. November 2006!

Was wird geboten? Was gibt es zu tun?

Schulen und Interessierte können sich über Projekte und Konzeptionen des Globalen Lernen informieren Schulen können Projekte des Gobalen Lernens einladen Vereine und Institutionen, die im November 2006 Veranstaltungen zum Globalen Lernen planen, können wir bei der Bekanntmachung und Werbung unterstützen Wir verknüpfen diejenigen, die an Projekten des Globalen Lernens interessiert sind, auf der Suche nach solchen sind und selber welche anbieten Wir stellen Informationen zum Globalen Lernen zur Verfügung

Dazu laden wir ein: NROen, Schulen, Universitäten, staatliche Institutionen, lokale und regionale Initiativen etc. unter dem diesjährigen Motto: "Acting together for a just world" eine Veranstaltung (Workshops, Ausstellungen, Filme, Projekttage...) zu organisieren und insbesondere Jugendliche einzubeziehen. Sie können entweder ihre eigenen Projekte veranstalten, sich an dem GEW-Projekt "Grenzenlos" des WUS beteiligen oder die Angebote anderer Veranstalter im Rahmen der GEW nutzen.

Im Rahmen des WUS-Projektes „Grenzenlos“ qualifizieren wir Studierende aus Afrika, Asien und Lateinamerika methodisch und didaktisch und vermitteln sie als Lernpartner*innen während der GEW an Schulen.

Projektangebote