Das diesjährige Motto der Global Education Week lautet "Make Equality Real! - Vielfalt leben, Gleichheit herstellen!". Hier finden Sie die diesjährigen Projektangebote und interessante Veranstaltungen zu dem Thema.

Published Date: 
Mittwoch, 28.11.2018

Der Leipziger Verein SAIDA International e. V. veranstaltet am Mittwoch, 25. November um 19:00 Uhr im Westwerk (Eisengiesserei, Karl-Heine-Straße 93) anlässlich des „Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen" einen Informationsabend mit Lesung, Diskussion und Konzert, um auf die Lage von Frauen und Mädchen aufmerksam zu machen, die vor Gewalt fliehen.

Published Date: 
Mittwoch, 28.11.2018

FrauenWürde „Manisita“ e. V. engagiert sich für EINEWELT vor Ort an Schulen und kommunaler Einrichtungen mit Globalem Lernen und unterstützt in Nord-Indien benachteiligte Frauen und Mädchen. Deren persönlicher Beitrag für EINEWELT ohne Hunger ist die Interaktive Lernstation „Schau mal über’n Tellerrand!“ Denn – die Welt ist auch rund.

Published Date: 
Mittwoch, 28.11.2018

KATE e. V. bietet Schulen, die eine aktive Süd-Nord-Schulpartnerschaft leben oder am Aufbau einer solchen interessiert sind, Tagesseminare zur Selbstreflexion der Partnerschaft an. Eine Analyse über globale und lokale Machtverhältnisse bildet den Ausgangspunkt zur Betrachtung der eigenen Verhältnisse in der Schulpartnerschaft und des gegenseitigen Partnerschaftsverständnisses.

Published Date: 
Mittwoch, 28.11.2018

Das Online-Ressourcenportal mangoes & bullets ist für alle gedacht, die sich mit Rassismus und anderen Herrschaftsverhältnissen beschäftigen wollen und dabei Inspiration für Widerstand und Alternativen suchen. Hier findet ihr Anregungen für rassismuskritische, emanzipatorische Auseinandersetzungen, die zentral an einem Ort gesammelt und mit Tags versehen sind, so dass ihr auch gezielt nach bestimmten Themen suchen könnt.

Published Date: 
Mittwoch, 28.11.2018

Das Medienprojekt Wuppertal konzipiert und realisiert seit dem Jahr 1992 Modellprojekte aktiver Jugendvideoarbeit unter dem Motto „das bestmögliche Video für das größtmögliche Publikum“. Innerhalb kurzer Zeit entwickelte sich das Medienprojekt zur größten und ambitioniertesten Jugendvideoproduktion in Deutschland, bei der Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 28 Jahren produktorientiert bei ihren eigenen Videoproduktionen unterstützt werden.

Published Date: 
Mittwoch, 28.11.2018

Junge Menschen stehen traditionellen Organisationen wie Parteien, Kirchen oder Gewerkschaften oft kritisch gegenüber. Dies bedeutet aber nicht, dass sie nicht am gesellschaftspolitischen Leben teilhaben wollen. 

Published Date: 
Mittwoch, 28.11.2018

TERRE DES FEMMES (TDF) begrüßt herzlich Martine Mbritchè aus der Region des Extremen Nordens Kameruns vom 24.09. bis zum 28.10.2015 als Gästin. Zusammen mit der ehrenamtlichen TDF-Projektkoordinatorin Prof. Godula Kosack wird sie in verschiedene Städte Deutschlands reisen und dort über die Wichtigkeit von Bildung für Mädchen und ein Leben in Selbstbestimmung informieren.

Published Date: 
Mittwoch, 28.11.2018

AWO International nimmt im Rahmen des Projekts „Globales Lernen“ die Herausforderungen und Chancen der Globalisierung in den Blick und gibt Impulse für ein werteorientiertes, nachhaltiges Handeln vor allem in die Arbeiterwohlfahrt und die Jugendwerke der AWO.

Published Date: 
Mittwoch, 28.11.2018

Wie sieht gelungene Inklusion aus? Welche Hindernisse gibt es für ihre Umsetzung – bei uns und weltweit? Wo werden Menschen ausgegrenzt? Und wie können sich Schüler dafür einsetzen, dass Vielfalt gelebt und niemand mehr ausgeschlossen wird? Diese und andere Fragen können Schüler im CBM-Schülerwettbewerb 2015/16 unter die Lupe nehmen und nach kreativen Antworten suchen.