Das Weltaktionsprogramm „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (WAP), zu dem im November 2014 auf der UNESCO-Weltkonferenz im japanischen Aichi-Nagoya der offizielle Startschuss gegeben wurde, ist das Nachfolgeprogramm der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) (2005-2014). Es soll als Rahmen für die internationalen Folgeaktivitäten dienen und zielt darauf ab, BNE gezielter und konkreter in allen Lebens- und Lernbereichen zu implementieren. Um eine strategische Fokussierung zu ermöglichen und das Engagement der Akteur/-innen zu fördern, hat das WAP fünf prioritäre Handlungsfelder identifiziert, um BNE voranzubringen:

HANDLUNGSFELD 1
Politische Unterstützung: Integration des BNE-Konzepts in die Politik in den Bereichen Bildung und nachhaltige Entwicklung, um ein günstiges Umfeld für BNE zu schaffen und eine systemische Veränderung zu bewirken.

HANDLUNGSFELD 2
Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen: Integration von Nachhaltigkeitsprinzipien in Bildungs- und Ausbildungskontexte

HANDLUNGSFELD 3
Kompetenzentwicklung bei Lehrenden und Multiplikator/-innen: Stärkung der Kompetenzen von Erzieher/-innen und Multiplikator/-innen für effektivere Ergebnisse im Bereich BNE

HANDLUNGSFELD 4
Stärkung und Mobilisierung der Jugend: Einführung weiterer BNE-Maßnahmen für Jugendliche

HANDLUNGSFELD 5
Förderung nachhaltiger Entwicklung auf lokaler Ebene: Ausweitung der BNE-Programme und -Netzwerke auf der Ebene von Städten, Gemeinden und Regionen.

Published Date: 
Dienstag, 08.12.2015

Die UNESCO hat soeben eine umfangreiche Infomappe mit 13 Merkblättern zu den verschieden Aspekten des Weltaktionsprogramms, ihren Hauptakteuren und Teilnehmern veröffentlicht.

Published Date: 
Montag, 24.08.2015

Internetseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) - Informationen zum fünfjährigen Weltaktionsprogramm (WAP) und zur UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE)

Published Date: 
Montag, 24.08.2015

Eine Nationale Plattform, bestehend aus 35 Mitgliedern, erarbeitet zum Weltaktionsprogramm (WAP) einen Nationalen Aktionsplan. Die deutsche UNESCO Kommission äußert sich zur Erarbeitung dieses Aktionsplans

Published Date: 
Dienstag, 16.06.2015

Transformative Bildung für eine zukunftsfähige Entwicklung - Dokumentation zum Vorkongress zur Abschlussveranstaltung der UN-Dekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)

Published Date: 
Dienstag, 16.06.2015

„Bonner Erklärung 2014" zu BNE: Am 29. und 30. September 2014 fand in Bonn die nationale Konferenz zum Abschluss der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" (2005-2014) statt. In der gemeinsamen verabschiedeten „Bonner Erklärung 2014" haben sie ihre Ergebnisse niedergelegt und blicken auf das kommende Weltaktionsprogramm.

Published Date: 
Dienstag, 16.06.2015

Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung 2014, FORUM Umweltbildung (Hrsg.)

Published Date: 
Dienstag, 16.06.2015

KITA21 und Save Our Future unterstützen das Weltaktionsprogramm und dessen Umsetzung in Kitas (mit Tipps, Awards, etc.)

Published Date: 
Dienstag, 16.06.2015

Erfahrungsaustausch und Zukunftsanregungen zur Umsetzung des Weltaktionsprogrammes in Deutschland, die im Rahmen der Didacta Bildungsmesse gesammelt wurden

Published Date: 
Freitag, 12.06.2015

UNESCO-Tag auf der Bildungsmesse didacta in Hannover am 25. Februar 2015: Einführung und Diskussion rund um das Weltaktionsprogramm mit anschließendem Vernetzungstreffen für BNE-Akteur/-innen

Seiten