Das Jahresthema 2010 der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ist Geld und Nachhaltigkeit. Hier finden Sie Links zu interessanten Websites mit vielen Hintergrundinformationen über den nachhaltigen Umgang mit Geld, über Verschuldungsprävention, über den kritischen Umgang mit Geld und über die Projekte, Kampagnen und Aktionen der UN-Dekade. Diese Linkliste wurde im Jahr 2010 erstellt.

Published Date: 
Freitag, 03.10.2014

Zum "Geld", das Jahresthema der UN-Dekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung 2010 ist im Dezember 2009 der Rundbrief Nr. 63 erschienen, welcher weitere Hinweise zu Unterrichtsmaterialien, Organisationen, Hintergrundinformationen und Dokumenten enthält.

Published Date: 
Donnerstag, 02.10.2014

Das Portal Globales Lernen der Eine Welt Intenet Konferenz (EWIK) hat eine Vielzahl von Literaturhinweisen und Unterrichtsmaterialien rund um das Thema Finanzkrise gesammelt.

 

 

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

Der Deutschlandfunk unterhält sich mit Paul Jorion über die zerstörerische Wirkung des Geldes. Jorion ist Wirtschaftskolumnist der französischen Tageszeitung Le Monde. Als strukturalistischer Ökonom kritisiert er die Gleichsetzung von Geld und Kredit als blanke Ideologie.

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

Der Themenreport Fair handeln, fair ändern der gemeinnützigen GmbH PHINEO bietet Sozialen Investoren einen Überblick über das Feld Bildung für Nachhaltige Entwicklung sowie seine Akteure und Ansätze und zeigt auf, wo finanzielle Unterstützung nötig ist.

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

Das didaktische Modul Geld und Weltfinanzsystem der Bildungsinitiative Mut zur Nachhaltigkeit stellt den Zusammenhang zwischen Geld, Wertschöpfung und nachhaltiger Entwicklung, erklärt die Schieflage des Weltfinanzsystems und zeigt Wege zu einem nachhaltigen Gleichgewichtszustand der Weltwirtschaft auf.

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

Die Stiftung Sunflower Foundation hat sich das Ziel gesteckt, das Wissen über den Geldaustausch, die Geschichte des Geldes, dessen Bedeutung und Funktion zu mehren. Aus diesem Grund wurde die Museumsplattform Money Museum ins Leben gerufen.

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

Mit Wirkung vom 1. Januar 2002 wurde die Stiftung Geld und Währung als rechtsfähige Stiftung des öffentlichen Rechts errichtet. Ihr Sitz ist Frankfurt am Main. Nach den rechtlichen Grundlagen besteht der Zweck der Stiftung darin, das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Bedeutung stabilen Geldes zu erhalten und zu fördern.

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

Das Portal Nachhaltig Einkaufen von der VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. informiert die Verbraucher über nachhaltige Produkte.

Published Date: 
Mittwoch, 01.10.2014

Das Investment beschäftigt sich auch mit der Thematik des Grünen Geldes.

Seiten